Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RockundLiebe Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

241

25.04.2018, 16:20

Ava
"Eine einmalige Sache die bereits zum dritten Mal innerhalb von 2 Tagen passiert ist Nate.", hebe ich eine Augenbraue und schnappe mir meine Schuhe und meine Tasche wenn ich ihn ansehe.
"Lass uns das hier", deute ich auf uns beide und den Raum "einfach weitermachen. Keine Verpflichtungen. Nur Sex.", grinse ich ihn an während ich mir die Haare hinter das Ohr streiche.
Eigentlich wäre das die perfekte Lösung für Nate und mich um die angespannte Stimmung zu lösen, sollte es nötig sein.
The purpose of life is to be happy.

242

26.04.2018, 13:32

Nate
"Guter Punkt" muss ich grinsend zugeben und schnappe mir auch meine restlichen Klamotten um diese wieder anzuziehen. Dann mustere ich sie einen Moment lang nachdenklich. Ich weiß, dass dieser Deal unweigerlich zu großen Problemen führen wird, aber Ava ist scharf, wir haben verdammt guten Sex und keine Verpflichtungen hört sich nach etwas an an dem ich interessiert wäre. Also grinse ich leicht und strecke ihr meine Hand hin. "Keine Gefühle." stelle ich klar. Denn ich kenne solche Beziehungen und irgendwann wird sie sich in mich verlieben und das kann ich jetzt gar nicht gebrauchen. Lieber legen wir das direkt am Anfang fest.
Offene Arme der gewaltigste Protest den wir haben, will sagen: Bevor noch jemand hinfällt, passt bitte aufeinander auf in dieser scheiß Welt!

243

28.04.2018, 21:49

Ava
Ich sehe Nate an und ein leichtes Grinsen schleicht sich auf meine Lippen.
"Keine Gefühle.", antworte ich und knote mir die Haare zu einem lockerem Knoten zusammen.
Nate's Gesichtsausdruck verrät mir, dass er von diesem Angebot eben so überzeugt ist wie ich und so schnappe ich mit den Rest meiner Sachen und gehe zur Tür.
"Ich sehe dich in der Schule, Boss.", grinse ich noch breiter während ich den Weg nachhause sntrete und unterwegs Scarletts Nummer wähle.
Wollen wir doch mal hören wie ihr Spendenabend noch so war.
The purpose of life is to be happy.

244

28.04.2018, 22:00

Nate
ich sehe Ava noch einen Moment nach ehe ich mich daran mache das Büro wieder etwas in Ordnung zu bringen. Dann schalte ich das Licht aus, schließe die Türe zum Cafe ab und mache mich auf den Weg nach Hause. Mal sehen wie das mit Ava noch wird. Ich meine, der Sex ist ja schon mal phantastisch. Wenn die Komplikationen und der Stress zwischen uns sich jetzt auch damit erledigt haben, dann ist das eine absolute Win-Win-Situation. Ich grinse breit während ich durch die Straßen schlendere.


Scarlett
Die Spendengala zieht sich noch ewig hin. Irgendwann werde ich dann von meinen Eltern entlassen und nachdem ich mich noch bei allen wichtigen Gästen verabschiedet habe, stehe ich endlich vor dem riesen Gebäude am Straßenrand und schlüpfe aus diesen Mordsmäßig unbequemen Schuhen. Da klingelt mein Handy. Als ich sehe, dass es Ava ist, gehe ich mit einem grinsen ran. "Hey du. Na? Alles klar?" begrüße ich sie und sehe mich suchend nach meiner Limousine um. Hier stehen so viele, da verliert man mal schnell den Überblick.
Offene Arme der gewaltigste Protest den wir haben, will sagen: Bevor noch jemand hinfällt, passt bitte aufeinander auf in dieser scheiß Welt!

245

29.05.2018, 18:56

Ava
Ich höre das Hupen der verschiedenen Autos im Hintergrund und kann mir ein leichtes Seufzen nicht verkneifen.
Es ist nicht, dass ich eifersüchtig bin sondern die Selbstgefälligkeit der Leute auf diesen Events geht mir einfach gegen den Strich.
"Eh...sorry...ja. Ich wollte nur hören wir die Gala gelaufen ist.", biege ich in meine Straße ein und klemme mir das Telefon zwischen die Schulter und den Kopf während ich nach meinem Schlüssel suche und die wenigen Stufen bis zur Haustür hochlaufe.
The purpose of life is to be happy.

246

01.06.2018, 17:18

Scarlett
Ich höre in ihrer Stimme, dass sie nicht viel von der Gala hält. Ich kann sie durchaus verstehen. Es ist nur schwer für mich das alles aus der selben Sicht zu sehen, immerhin bin ich damit groß geworden. "Ganz gut. Ich glaube wir haben ordentlich Spenden für das Projekt in Tschad gesammelt. Mal sehen... Und wie war dein Abend noch so?"
Endlich entdecke ich meine Limousine und gehe zielstrebig darauf zu. Dabei genieße ich das Gefühl meiner nackten Füße auf dem Beton. Ich hasse diese unglaublich unbequemen Schuhe, die man immer anziehen muss. Das habe ich tatsächlich noch nie verstanden. Wieso ich nicht einfach flache Schuhe anziehen darf.
Offene Arme der gewaltigste Protest den wir haben, will sagen: Bevor noch jemand hinfällt, passt bitte aufeinander auf in dieser scheiß Welt!

247

01.06.2018, 18:40

Ava
Nach dem dritten Versuch bekomme ich endlich die Haustür geöffnet und werde meinen 'Eltern' ein kurzes Hallo und ein Lächeln zu bevor ich mich wieder Scarlett am Telefon widme.
An ihrem erleichtertem Seufzen kann ich nur vermuten dass sie ihre Heels ausgezogen hat und lache leicht um bewusst ihre Frage zu vermeiden.
"Ich verstehe nicht, was du gegen hohe Schuhe hast. Am Liebsten würde ich den ganzen Tag in keinen anderen Schuhen laufen.", lache ich und werfe meine Tasche in die Ecke bevor ich mich auf mein Bett fallen lasse und an die Decke sehe.
Unbewusst kreisen meine Gedanken wieder zu Nate und ich kann nicht anders als leicht zu grinsen, irgendwas an ihm zieht mich an und auch wenn es irgendwann mein Untergang sein wird, so kann ich nicht anders als das Grinsen auf meinem Gesicht zu behalten.
The purpose of life is to be happy.

248

17.06.2018, 20:59

Scarlett
Ich merke wie sie meine Frage gekonnt umgeht und frage mich sofort was wohl passiert ist, das sie mir nicht sagen will. Irgendwas sagt mir, dass das vermutlich mit Nate zu tun hat. Aber ich will sie auch nicht dazu zwingen darüber zu sprechen. "Du wärst eindeutig besser für diese Szene gemacht." schüttle ich grinsend den Kopf und nicke meinem Fahrer Frank mit einem Lächeln zu und er öffnet mir die Türe. Ich lasse mich auf das weiche Polster sinken und seufze erleichtert. "Gott, das tut gut." Frank steigt vorne ein und fährt los, während ich mich quer über die Rückbank lege und mein Handy auf Lautsprecher stelle, damit ich es mir so richtig bequem machen kann. "Steht morgen unser Frühstücksdate noch?"
Offene Arme der gewaltigste Protest den wir haben, will sagen: Bevor noch jemand hinfällt, passt bitte aufeinander auf in dieser scheiß Welt!

249

13.08.2018, 13:05

Ava
"Ich bin mehr also froh nicht in dieser Szene gelandet zu sein, Scar. Ich hasse es.", seufze ich bevor ich mich auf meinen Bauch drehe und an die Wand starre.
Dabei wandern meine Gedanken wieder zu Nate und das Lächeln auf meinen Lippen erscheint wieder, auch wenn ich es mehr hasse als alles andere.
Er hat die Überhand und das ist nicht gut.
"Steht morgen unser Frühstücksdate noch?" , reißt mich ihre Frage aus meinen Gedanken und ich stimme ihr zu bevor ich gähnend auflege und mich in meinem Bett zusammendrehe um einzuschlafen.
The purpose of life is to be happy.

250

08.09.2018, 18:18

Scar
Ich seufze als sie das mit dem Hassen sagt und wünsche ihr anschließend auch noch eine Gute Nacht, ehe ich mein Handy wegstecke und meinen Kopf gegen die Fensterscheibe lehne, während die Stadt langsam an mir vorbei zieht. Natürlich hasst sie die Szene. Sie kommt auch aus ganz anderen Verhältnissen. Ich meine, ich verstehe ihren Standpunkt vollkommen. Ich selbst hasse es ja auch irgendwo. Und doch.... Es kommt nicht nur schlechtes daraus hervor. Ich könnte anderen Menschen niemals so sehr helfen, wenn nicht das Geld meiner Eltern wäre. Es gibt viele Menschen auf diesen Galas die nicht dort sind um sich selbst zu feiern.
Daheim angekommen schlüpfe ich aus meinem teuren Kleid und den Schuhen und springe erstmal unter die Dusche, ehe ich erschöpft aber voller Gedanken ins Bett gehe. Allerdings lässt Schlaf auf sich warten und so liege ich noch eine Ganze Weile wach und denke über alles mögliche nach. Meine Eltern, Reichtum und Armut und vor allem auch Lucas.
Offene Arme der gewaltigste Protest den wir haben, will sagen: Bevor noch jemand hinfällt, passt bitte aufeinander auf in dieser scheiß Welt!

251

10.09.2018, 14:55

Ava
Am nächsten Morgen merke ich den einen oder anderen Cocktail zu viel aber dennoch setze ich mich seufzend auf bevor ich die Gardinen aufziehe und die Augen zusammenkneife.
Wir haben nicht viele schlechte Tage aber heute scheint einer von denen zu sein, denn die Sonne lässt noch imemr auf sich warten.
Genervt schnappe ich mir mein Handy und gehe zum frühstücken. Überrascht blicke ich auf die Nachricht von Nate und hebe interessiert eine Augenbraue.
Natürlich fragt er, ob wir uns 'treffen'.
Kopfschüttelnd mache ich mir einen Kaffee bevor ich mich an den Küchentisch setze und ihm antworte.
- Ich hab sturmfrei. Sei in 20 Minuten hier-

Lucas
Mein erster Gedanke am nächsten Morgen gilt Scarlett.
Wieso ist sie so besonders obwohl sie in diesen beschissenen Kreisen verkehrt?
Warum mag ich sie so?
Seufzend ziehe ich die Decke höher über meinen Kopf bevor ich mir mein Handy schnappe und ihr eine SMS schreibe.
- Du sahst umwerfend aus.-
Dann lege ich das Handy zurück und gucke wieder an die Decke während ich auf eine Antwort warte.
Sollte ich ihr eine Chance geben oder nicht?
The purpose of life is to be happy.

252

26.09.2018, 22:19

Nate
Natürlich gilt einer meiner ersten Gedanken in der Früh Ava. Und so tippe ich eine knappe SMS und schicke sie ihr, ehe ich unter die morgendliche Dusche springe, mich fertig mache um dann auf meiner Cross-Maschine in die Innenstadt zu fahren um dort ein überteuertes Frühstück zu genießen. Ich kann es mir ja leisten, wieso also nicht? Und mein Dad und seine Neue - Ashley oder wie auch immer Blondchen Nummer 5 heißt - sind sowieso nicht da. Selbst kochen werde ich mir sicherlich nichts. Also muss Dads Kreditkarte her halten.
Ich sitze also in einem luxuriösen Café direkt am Strand und schlürfe meinen Kaffee, während ich immer weider einen Blick auf mein Handy werfe um zu sehen ob Ava schon geantwortet hat. Ich trinke gerade den letzten Schluck meines Kaffees aus, als mir das summen meines Handys eine SMS anzeigt. Ich überfliege die Nachricht und grinse breit. Na wunderbar! Ich bezahle, stehe auf und mache mich dann mit einer Maschine auf den Weg zu Ava.
Dort angekommen springe ich förmlich von meinem Motorrad und klinge an der Haustüre.
Wer hätte gedacht, dass ich mich mal freiwillig auf dieser Seite der Stadt blicken lasse.



Scarlett
Als ich am nächsten Morgen aufwache, springe ich erstmal unter die Dusche. Als ich wieder raus komme, sehe ich dass ich eine SMS von Lucas habe und mein Herz macht unweigerlich einen kleinen Hüpfer. -Du sahst umwerfend aus.- Ich komme nicht umhin zu grinsen wie ein Honigkuchen Pferd. Ich merke selbst, dass ich mich aufführe wie ein absolutes Mädchen aber verdammt ich mag Lucas einfach und er hat mir ein Kompliment gemacht!
Ich tippe ein -Danke, sieht man sich heute?- mit Smileys zurück und trete dann vor meinen Kleiderschrank aus dem ich mir passend zum schlechten Wetter eine lange Jeans und einen Pulli rausgreife. Dann schicke ich eine SMS an Ava, während ich mich auf den Weg nach unten zum Frühstücken mache. -Alles klar bei dir?-
Offene Arme der gewaltigste Protest den wir haben, will sagen: Bevor noch jemand hinfällt, passt bitte aufeinander auf in dieser scheiß Welt!

253

02.10.2018, 20:50

Ava
Nate ist noch einfach gestrikt, als ich dachte. Es dauert keine halbe Stunde und es schellt.
Natürlich kann es nur Nate sein, jemand anderes würde um diese Zeit nicht vorbei kommen.
Grinsend öffne ich ihm die Tür und lehne mich dagegen während ich eine Augenbraue hebe.
"Ich meine ich weiß, dass ich heiß und der Sex gut ist aber du warst ja schneller hier als erwartet.", lasse ich ihn herein und schließe die Tür hinter ihm vor ich mich zu ihm umdrehe und mit meiner Hand auf ihn deute.
"Worauf wartest du? Hosen runter.", grinse ich breit und beobachte Nate genau.
Und irgendwie macht mir unser kleines Arrangemant sogar Spaß.

Lucas
Ich sitze gerade mit meinen Eltenr beim Frühstück und höre meiner Mutter zu wie sie irgendwas über irgendwelche neuen Nachbarn erzählt, als mein Handy vibriert.
Sofort ahne ich dass es Scarlett sein wird und antworte ihr grinsend.
- Klar. Und bei dir? Kater? -
Dann lege ich das Telefon wieder weg und trinke meinen Kaffee. Irgendwie freut es mich, dass sie sich gemeldet hat.
The purpose of life is to be happy.

254

03.10.2018, 20:15

Nate
"War sowieso in der Gegend." grinse ich lässig und beobachte sie dabei, wie sie die Türe schließt und sich anschließend zu mir umdreht. Bei ihrem Spruch muss ich lachen und anstatt ihrer Aufforderung nachzukommen, gehe ich auf sie zu, ziehe sie an der Hüfte näher zu mir und küsse sie erstmal. Immerhin hat sie Recht. Sie ist heiß und der Sex ist nicht nur gut, sondern verdammt gut! Also wieso sollte ich mich zurück halten? Und das ist schließlich was das hier ist. Sex. Keine Gefühle. Kein Gar nichts. Einfach nur Sex.


Scarlett
- Zum Glück nicht. Bei den Veranstaltungen gibt es eh immer nur überteuerte Weine und Champagner. Nicht so meins. Was machst du heute bei dem schlechten Wetter? -
tippe ich zurück als Lucas Antwort ankommt, während ich am Frühstückstisch sitze und mein Müsli genüsslich in mich reinschaufle. Mein Dad ist schon bei der Arbeit und meine Mutter fliegt förmlich durchs Haus und erledigt irgendwelche Arbeiten in und ums Haus herum.
Offene Arme der gewaltigste Protest den wir haben, will sagen: Bevor noch jemand hinfällt, passt bitte aufeinander auf in dieser scheiß Welt!

255

16.10.2018, 18:07

Ava
Sofort küsse ich Nate züruck und zerre ihn an seinem Shirt bis nach oben in mein Zimmer zerre ohne dabei einen Moment von seinen Lippen abzulassen.
Oben angekommen ziehe ich ihm das Shirt vom Körper und lasse mich mit ihm gemeinsam in die Laken fallen.

Lucas
Grinsend sehe ich auf mein Handy und lehne mich auf meinem Stuhl zurück.
- Vermutlich einfach ein wenig chillen. Lust auf Kino?-
Scarlett hat es mir wirklich angetan und ich kann nicht anders, als jedes Mal an ihr umwefendes Lächeln zu denken.
Aber dann rückt ihr Lebensstil wieder in den Vordergrund und irgendwie ist das nicht das, was ich will. Aber sie sit so unglaublich süß.
The purpose of life is to be happy.

256

16.10.2018, 20:32

Nate
Egal ob betrunken oder nicht, der Sex mit Ava ist einfach nur verdammt gut. Als wir schließlich schwer atmend nebeneinander in ihrem Bett liegen, komme ich nicht umhin breit zu grinsen. "Daran könnte ich mich glatt gewöhnen..." drehe ich ihr meinen Kopf zu und mustere ihren unglaublich heißen Körper. Wie sie da so neben mir liegt... da könnte ich fast auf dumme Gedanken kommen. Zum Beispiel darauf, dass sie vielleicht doch nicht so übel ist...

Scarlett
Ich strahle regelrecht als er das mit dem Kino vorschlägt und tippe hastig zurück -Kino klingt gut! Schon einen Film im Kopf?- ich schicke die SMS ab und gehe dann auf die Seite von dem größten Kino in der Stadt. Allerdings muss ich sagen, dass ich von den dort angebotenen Filmen nicht allzu begeistert bin. Also schicke ich noch hinterher. -Sonst können wir auch das beste Kino der Stadt besuchen; direkt bei mir Zuhause im Keller. Inklusive Cocktails und kostenlosem Popcorn aus eigener Herstellung.-
Offene Arme der gewaltigste Protest den wir haben, will sagen: Bevor noch jemand hinfällt, passt bitte aufeinander auf in dieser scheiß Welt!