Sie sind nicht angemeldet.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 123 072

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

3 381

07.08.2017, 23:20

Sienna:

Den ich etwas inniger erwiderte.

Shane:

Ich lachte.
"Das dachte ich mir. Allerdings weiß ich cniht, ob sie noch immer so ist. Es sind fast vier Jahre vergangen seid sie sauer auf mich war."
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

3 382

07.08.2017, 23:25

Zayne

"Lass uns ins Bett", flüsterte ich.

Noemi

"Wir finden es heraus!"
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 123 072

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

3 383

07.08.2017, 23:28

Sienna:

"meinst du das geht? Naja, vermutlich schon. Immerhin sind Shane und noemi auch schon eine Weile weg."

Shane:

"Richtig. Ich muss es nur richtig anstellen, damit es nicht zu auffällig ist. Sonst sind beide hinterher stinkig auf mich."
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

3 384

07.08.2017, 23:29

Zayne

"Klar, warum nicht."
Ich deutete auf den Tisch. "Die meisten sind eh schon weg."

Noemi

Ich lachte.
"Da wirst du Recht haben! Oder sie sind dir fürchterlich dankbar!"
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 123 072

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

3 385

07.08.2017, 23:36

Sienna:

"Na gut, dann lass uns schlafen gehen."

Shane.

"naja, wir werden sehen. ich stelle mich auf jedem Fall dem Risiko. Ist es immerhin wert wenn dadurch vielleicht beide glücklich werden."
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

3 386

07.08.2017, 23:39

Zayne

Ich stand mit ihr im Arm auf und ging aufs Haus zu.

Noemi

"Denke ich auch."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 123 072

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

3 387

07.08.2017, 23:46

SIenna:

Und dabei begegneten wir dann Shane und Noemi, die grade die Treppe runter kamen.
"Wir wünschen euch eine gute nacht."

Shane.

"genau."
Die beiden kamen uns entgegen. Siena sah wirklich ziemlich ershcöpft aus.
"Schlaft gut. und ruh dich schön aus, Schwesterchen."
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

3 388

07.08.2017, 23:49

Zayne

ich lächelte die beiden bloß an.

Noemi

"Gute Nacht"; lächelte ich. "Sind denn noch viele draußen?"
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 123 072

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

3 389

07.08.2017, 23:52

Sienna:

"Zwei, glaube ich."

Shane.

"gut, dann sagen wir mal Schluss für heute. Gute Nacht ihr zwei. bis morgen früh dann."
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

3 390

07.08.2017, 23:56

Zayne

"Bis morgen."
Ich trug Sienna weiter ins Schlafzimmer.

Noemi

In der Zeit ging ich hinaus und sagte den letzten beiden, dass die Party jetzt vorbei war.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 123 072

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

3 391

07.08.2017, 23:59

Shane.

Und ich begann schon mal ein paar Gläser und Flaschen zusammen und rein zu räumen.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

3 392

08.08.2017, 20:22

Noemi

Nachdem die beiden weg waren, ging ich zu ihm.
"Lass, ich räume morgen auf."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 123 072

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

3 393

08.08.2017, 22:12

Shane:

"Bist du sicher? Wir können auch jemanden engagieren dafür. Du musst nich immer alles alleine machen."
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

3 394

08.08.2017, 22:14

Noemi

"Ich mache das schon."
Ich setze mich auf den Tisch und öffne meine Beine für ihn.
"Komm her."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 123 072

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

3 395

08.08.2017, 22:17

Shane:

Sofort kam ich ihrer Bitte nach, legte meine Hände an ihre Hüfte und sah sie interessiert an.
"Was hast du vor?"
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

3 396

08.08.2017, 22:25

Noemi

Ich griff zwischen uns und öffnete seine Hose.
"Ich will noch einmal gefickt werden von dir, bevor dein Geburtstag vorbei ist."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 123 072

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

3 397

08.08.2017, 22:33

Shane:

"Soll ich dich nicht lieber lieben? Du musst ganz wund sein.."
Meine hand glitt sofort zwischen ihre Schenkel und streichelten sie fast schon ehrfürchtig.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

3 398

08.08.2017, 22:37

Noemi

Ich lachte leise.
"Ja, bin ich auch. Aber ich brauche dich in mir."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 123 072

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

3 399

08.08.2017, 22:39

shane.

"Dann sollst du bekommen, was du dir wünschst."
Ich küsste sie sofort leidenschaftlich, während ich meine Hose und Boxer etwas runter schob. Schnell entkleidete ich sie vollständig und gönnte mir das vergnügen, ihren nackten Körper zu betrachten, auf den das Mondlicht fiel.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

3 400

08.08.2017, 22:43

Noemi

Ich erwiderte seinen Kuss ebenso heftig und presste mich ihm entgegen. Nachdem er mich ausgezogen hatte, lehnte ich mich für in zurück, damit er mich in Ruhe ansehen konnte.
"Gefällt es dir?"
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.