Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RockundLiebe Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

7 661

30.06.2020, 17:32

Katy

Ich senkte den Blick.
"Ich hab auch gar keine... ich meine.. irgendwie bin ich noch nicht bereit."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 926

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

7 662

30.06.2020, 20:31

Matt:

"Love, es ist okay. Ich versteh das. Echt."
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

7 663

30.06.2020, 20:32

Katy

Er war enttäuscht, ich sah es ihm an...
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 926

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

7 664

30.06.2020, 20:35

Matt:

Ich lächelte sie warm an.
"So, dann wollen wir mal MIttag machen. AUf was hast du Lust?"
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

7 665

30.06.2020, 21:14

Katy

Ich zuckte mit den Schultern.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 926

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

7 666

30.06.2020, 21:27

Matt:

Ich seufzte wieder leise.
"Okay. Dann schau ich mal, was wir da haben und amch einfach was." Somit ging ich in die Küche und sah mich um.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

7 667

30.06.2020, 21:28

Kazy

Ich setzte mich aufs Sofa und seufzte schwer.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 926

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

7 668

02.07.2020, 17:39

Matt:

Ich vergewisserte mich das sie nicht nachkam, ehe ich meine Hände zu Fäusten ballte. Scheiße! Ich hatte sie damit bedrängt. Dabei war es mir doch nur wichtig, das es ihr und Juna gut ging.
Ich sah rasch nach, aber viel war nicht mehr da.
"Ich geh rasch einkaufen. Schreib mir, wenn dir was bestimmtes einfällt, dass du gern essen würdest", rief ich ihr zu, zog meine Schuhe an, schnappte meine Schlüssel und stürmte regelrecht raus.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

7 669

02.07.2020, 17:49

Katy

Ich wollte ihm gerade etwas sagen, als er schon weg war...
Alles in mir krampfte sich zusammen. Jetzt war er wütend auf mich. Ich konnte nichts dagegen tun, dass ich zu weinen begann.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 926

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

7 670

02.07.2020, 17:50

Matt:

Ich fuhr zum nächsten Supermarkt und kaufte das Wichtigste ein. Besonders Dinge, die Katy so mochte. Mit dem Rückweg ließ ich mir mehr Zeit. Auch kaufte ich noch unterwegs Blumen. Die waren ja imemr gut, wenn man sich entschuldigte.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

7 671

02.07.2020, 17:52

Katy

Ich verkroch mich ins bett und rollte mich zu einer Kugel zusammen. Nachdem die Tränen versiegt waren, starrte ich einfach vor mir her.
Vielleicht sollte ich ihn einfach machen lassen..
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 926

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

7 672

02.07.2020, 17:55

Matt:

So kehrte ich dann zurück udn brachte die EInkäufe in die Küche, da ich auch Eis geholt hatte.
"Schatz?!", rief ich dann und suchte meine Frau. Die Blumen hatte ich hinter meinem Rücken. Ich fand sie im Schlafzimmer.
"Hey. Was ist los? Alles okay mit dir?!"
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

7 673

02.07.2020, 18:00

Sofort zog ich mir die Decke über den Kopf.
"Dann mach es eben."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 926

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

7 674

02.07.2020, 18:01

Matt:

Ich verstand nicht, was sie meinte und ging näher.
"Was soll ich machen?", fragte ich verständnislos und alles krampfte sich zusammen. Ihc ihr hatte ihr mit irgendwas weh getan.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

7 675

02.07.2020, 18:09

Katy

"Nimm mich."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 926

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

7 676

02.07.2020, 19:34

Matt:

ich zuckte leicht zusammen.
"Nein", sagte ich bestimmt. Ich legte die Blumen aufs Bett.
"Ich wollte mich eigentlich bei dir entschuldigen, dass ich dich damit bedrängt habe! Es tut mir leid, Katy, sehr." Ich presste die Lippen zusammen.
"Ich bin in der Küche und mache essen." Ich sprach ruhig. Es brachte ja nichts, wenn ich lauter wurde oder dergleichen.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

7 677

02.07.2020, 19:41

Katy

Ich setzte mich auf und sah ihn an.
"Du warst wütend, als ich abgelehnt habe! Du bist weggerannt!"
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 926

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

7 678

02.07.2020, 19:46

Matt:

"Erstens: ich bin nicht weggerannt, sondern einkaufen gewesen um ein wneig runter zu kommen. Und zweitens: Nein, ich bin oder war nicht eine Sekunde sauer! Ich war verstimmt, das ist richtig, aber nciht wegen dem Sex, Katy, sondern weil du es abgelehnt hast, das wir Zeit alleine haben. Und dann wegen dem Essen nur mit den Schultern gezuckt hast. Vor allem war ich aber angepisst auf mich selbst, dass ich überhaupt den Vorschlag gemacht habe. Es war falsch."
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

7 679

02.07.2020, 20:00

Katy

Ich sah ihn an.
"Du bist rausgestürmt. ich konnte dir nicht mal Tschüss sagen."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 926

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

7 680

02.07.2020, 20:36

Matt:

Ich wollte dich nicht sehen lassen, wie sehr ich mich geschämt habe;" seufzte ich leise.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "