Sie sind nicht angemeldet.

1

11.12.2018, 13:06

Welche Heilstoffe bei Neurodermitis?

Hallo!

Bei meiner Tochter wurde Neurodermitis entdeckt. Ich möchte nicht, dass sie Medikamente einnimmt, sondern würde es gerne erst mit natürlichen, möglichst pflanzlichen Heilmitteln versuchen.

Kennt sich hier jemand damit aus oder hat Erfahrungen damit gemacht? Ich denke da so an Tees oder Hautcreme, die man auf die Stellen schmieren kann...

Dank euch!

2

11.12.2018, 17:43

Hi!

Ich habe mal gehört, dass Johanniskraut da helfen soll? So gut kenne ich mich damit auch nicht aus, aber ich hab mir diese Seite hier durchgelesen: https://www.fid-gesundheitswissen.de/pfl…/johanniskraut/

Es gab da angeblich mal so ein Experiment, bei dem Menschen mit Neurodermitis täglich mit einer Johanniskrautsalbe eingeschmiert wurden und der Ausschlag hat sich nach vier Wochen um 75% reduziert. Ich an deiner Stelle würde das auch mal mit der Tochter versuchen.
Sag mir dann, wie ob es was gebracht hat! Das würde mich schon interessieren...

Liebe Grüße!

3

08.01.2019, 09:05

Hallo!

Bei meiner Tochter wurde Neurodermitis entdeckt. Ich möchte nicht, dass sie Medikamente einnimmt, sondern würde es gerne erst mit natürlichen, möglichst pflanzlichen Heilmitteln versuchen.

Kennt sich hier jemand damit aus oder hat Erfahrungen damit gemacht? Ich denke da so an Tees oder Hautcreme, die man auf die Stellen schmieren kann...

Dank euch!


Hallo,
ich leide auch unter Neurodermitis und bei mir hilft Borretschöl einigermaßen um das Problem in den Griff zu bekommen. Ich nehme das Ganze in Kapselform zu mir. Auf Vitaminexpress kannst du dich, wenn du willst, näher darüber informieren.

Ich wünsche deiner Tochter jedenfalls alles Gute!

Beste Grüße!
You only live once!

Ähnliche Themen