Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RockundLiebe Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

22.01.2019, 09:42

Muss ich für Antibiotika immer zum Arzt gehen?

Hello!
Ich habe schon wieder eine Angina. Keine Ahnung, wo bei mir immer die Krankheiten herkommen!
Mit meinem Freund führe ich eine Fernbeziehung, wir haben uns online kennengelernt. Nächstes Wochenende wollten wir uns mal wieder treffen und ich war schon richtig aufgeregt. Und jetzt das. Warum bin ich schon wieder krank??
Leider schaffe ich es wegen meiner Ausbildung nicht, zum Arzt zu gehen. Das letzte Mal hat er mir Antibiotika verschrieben, ich habe extra den Namen notiert fürs nächste Mal. In der Apotheke habe ich die ohne Rezept nicht bekommen.
Gibts irgendeine andere Möglichkeit an Antibiotika zu kommen? Ich will doch am Wochenende meinen Freund treffen und nicht krank sein!

2

24.01.2019, 12:17

Hallo du,

meinst du nicht, dass es besser wäre, zum Arzt zu gehen? Bei Antibiotika muss man immer vorsichtig sein. Denn wenn du sie zu oft nimmst, können die Bakterien eine Resistenz entwickeln, sodass die Tabletten nicht mehr wirken!! Nur der Arzt kann entscheiden, ob du Antibiotika nehmen solltest oder nicht. Wichtig zu wissen ist nämlich, dass Antibiotika NUR GEGEN BAKTERIEN und nicht gegen Viren wirken. Wenn also deine Angina durch Viren ausgelöst wurde, wird sie sich so nicht bessern. Sei also vorsichtig!

Ich mache es immer so, dass ich zum Arzt gehe und danach online bestelle, zum Beispiel hier: http://www.upd-online.de/medikamente/ant…frei-bestellen/ Also bitte, lass dich einfach mal beim Arzt durchchecken, um herauszufinden, was die Ursache ist!

3

26.01.2019, 13:19

Vielleicht solltest du auch etwas für dein Immunsystem machen (Ernährung, Sport, viel Schlaf). Ist glaube zielführender als immer nur die Symptome mit der Antibiotika-Keule zu bekämpfen. :)

Alles Gute

4

04.02.2019, 11:46

Bei Antibiotika besteht immer das Risiko, das es dich in einen Teufelskreislauf führst. Die Einnahme von Antibiotika senkt das Immunsystem, das heißt, du kannst schneller krank werden. Bekämpfst du das wieder mit Antibiotika, schwächt dass das Immunsystem erneut usw. Natürlich muss es nicht so kommem, allerdings habe ich das mal bei einer Bekannten erlebt, bist die Ärzte mal gemerkt haben, das Antibiotika nicht immer die beste Idee ist