Sie sind nicht angemeldet.

1

07.02.2019, 11:03

Was tun bei wenig Lust auf Sex?

Hi,
ich habe eine wichtige Frage, die mich zur Zeit sehr belastet. Und zwar bin ich schon vier Jahre mit meiner Freundin zusammen und wir verstehen uns wirklich sehr gut. Wir haben immer eine schöne Zeit zusammen. Auch andere bestätigen uns das und meinen dass wir gut zusammenpassen.
Seit ungefähr einem Jahr bin ich aber sehr unzufrieden. Unser Sexleben ist eingeschlafen. Wenn wir ein Mal im Monat Sex haben, dann ist das viel. Ich habe das Gefühl, dass meine Freundin einfach keine Lust mehr auf mich hat. Das ist sehr schwer für mich... Gibt es denn nichts, das die weibliche Lust steigern kann??

2

07.02.2019, 15:42

Hallo!

Das hört sich gar nicht gut an… Tut mir leid, dir das sagen zu müssen, aber bei mir ist eine Beziehung deswegen schon mal in die Brüche gegangen. :(

Wir haben auch so einiges probiert und sind dann etwa bei Ginseng gelandet. Das ist eine Wurzel die man als Tee oder Tinktur einnimmt. Die Rezepte habe ich hier gefunden:https://www.fid-gesundheitswissen.de/pfl…g%20Zubereitung

Schon im alten China hat man die Wurzel zur Luststeigerung eingenommen. Und ich kann sagen: Ja, das wirkt wirklich. Ich war selbst überrascht. Seitdem bin ich sehr offen gegenüber Naturheilmitteln und suche gerne nach Alternativen zur Schulmedizin. Beispielsweise verhüte ich auch nicht mehr mit der Pille, denn auch die kann Auswirkungen auf die Libido haben.

Ich hoffe, ihr findet wieder zusammen!

3

17.02.2019, 21:16

Was ist draus geworden? Bei uns hat es etwas gebracht, ganz offen drüber zu reden und auch mal Sachen auszuprobieren, die nicht ganz so alltäglich sind.

4

07.03.2019, 10:52

Hallo,

ich kenne dieses Gefühl, gerade wenn man länger in einer Beziehung ist. Nehmt euch Zeit dafür, macht es zu etwas Besonderem!
Die Lust kann wieder zurückkommen!

Have fuN!
Jonas

5

08.03.2019, 12:26

Hey,

lass den Kopf nicht hängen! Wie über mir schon erwähnt, schafft euch eine besondere Zeit ohne Ablenkungen. Nehmt euch Zeit für euch, schaltet das Handy aus. Horcht gute Musik und esst gut. Austern und auch Ashwaghanda steigern zum Beispiel die Lust. Vermutlich hast du schon von Aphrodisiakum gehört! Ich könnte mir vorstellen, dass eben Ashwaghanda etwas für euch sein könnte, da es auch beruhigend ist, wie auch in der Beschreibung auf www.vitaminexpress.org/de/ashwagandha-kaufen zu lesen ist.
Versucht es ruhig anzugehen oder auch ganz etwas Verrücktes zu machen und nehmt das Adrenalin mit nachhause :)
Alles Gute und wird schon wieder!
Elisa

6

28.05.2019, 23:02

Erst einmal Glückwunsch dass die Beziehung wirklich so lange hält.
Ich persönlich stecke auch in einer langjährigen Beziehung und wir haben auch schon alle Phasen durch die man so in einer Beziehung haben kann :D Aber die Beziehung steht immer noch.

Habe unterschiedliche Ideen gefunden wenn es um das Sexleben geht. Da kann man wirklich sooooo viele verschiedene Methoden finden wie man das Sexleben bessern kann.

Hast du denn mit deinem Partner da was gefunden ?

Informiert habe ich mich auch im Web.
Bei https://www.casualdating.rocks/spanking-leicht-gemacht/ habe ich mir etwas zum Spanking gefunden. Hört sich wirklich super interessant an, muss ich mal ausprobieren :D
Wenn eine Frau nicht spricht, soll man sie auf keinen Fall unterbrechen.

7

29.05.2019, 09:46

Ist ganz normal nach einer gewissen Zeit.

8

29.05.2019, 13:25

Ist halt die Frage, ob das wirklich an dir bzw. an euch liegt oder eher an den äußeren Umständen. Hat deine Freundin vielleicht sehr viel Stress und ist am Abend einfach nur müde und geschlaucht bzw. mit den Gedanken noch auf Arbeit. Das kann eine sehr große Rolle spielen. Vielleicht einfach mal offen drüber reden und schauen. Eventuell könnt ihr dadurch eine Lösung finden.

9

21.01.2021, 18:25

Man kann sich da mit verschiedenen Wegen versuchen rauszuboxen. Der erste Weg wäre es, das Thema mal anzusprechen. Denn wie sagte meine Oma immer schön: "Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden". Wenn du also unglücklich mit dem Sexleben bist und nicht weißt woran es liegt, dann kannst du deine Freundin einfach mal fragen. Unterhaltet euch in einem ruhigen Ton und besprecht die Probleme, die euer Sexleben haben einschlafen lassen.

Ein weiterer wäre natürlich, sich einfach einen anderen Sexpartner bzw. eine andere Sexpartnerin suchen. Das fände ich persönlich aber nicht Fair deiner Freundin gegenüber. Stattdessen würde ich auf virtuellen Sex umsteigen. Es gibt viele Angebote da draußen im Netz. Ich persönlich würde ja einen Chat oder eine Livecam bevorzugen. Schau mal hier , da gibt es eine ganz gute Übersicht von seriösen deutschen Anbietern.

Ansonsten würde ich vielleicht noch schauen, ob du sie nicht auf Touren bringen kannst. Ein romantisches Candle-Light-Dinner, romantische Musik und später vielleicht noch eine tolle Massage... Das bringt viele Frauen dazu, ganz wuschig zu werden!

10

22.01.2021, 00:14

Das kann aber mehrere Gründe haben und in den meisten Fällen liegt am reden oder an den eigenen Wünschen. Zum Glück gibt es da verschiedene Möglichkeiten, dass alles wieder in Schwung zu bringen. Hast du schon mal von Real Doll gehört? Nicht! Dann schau mal auf https://www.schmuserie.com/ und du wirst schnell wissen um was es geht, vielleicht habt ihr das auch schon mal gesehen. Ich kann es nur empfehlen. Es gibt zahlreiche Informationen darüber und es werden auch Hersteller miteinander verglichen. Wenn du Fragen dazu hast, dann melde dich einfach nochmal.

Ähnliche Themen