Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RockundLiebe Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

25.02.2019, 11:05

Noten sicher aufbewahren

Servus!

Ich spiele seit längerer Zeit Klavier, bin aber leider sehr schlecht darin, die Noten nicht zu verlieren/beschädigen. Eine Mappe hilft mir leider auch nicht, da ich selbst diese schon öfter verloren habe, hab sie zum Beispiel am Bahnhof oder im Wartebereich der Musikschule liegen gelassen.

Was kann ich machen, damit ich die Noten für längere Zeit habe? Wenn ich der Klavierlehrer sie nachdrucken muss, zahle ich 1€ pro Blatt, das geht auf Dauer auch ins Geld!

2

25.02.2019, 14:01

Hi,

hast du schon mal daran gedacht, die Noten einzuscannen? Du könntest dir dan auf deinem PC oder Laptop einen Ordner mit dem Namen "Klavier" oder "Noten" machen und dort alle Scans speichern. So hast du die Noten digital gespeichert - jederzeit abrufbar.

Schau mal hier vorbei: https://www.computerwissen.de/freeware-o…-bedienung.html
Dort gibt's nämlich eine gute Drucker-Software, die dir dabei helfen kann.

LG!

3

08.03.2019, 12:22

Dann gib mehr Acht darauf :D

4

02.04.2019, 10:15

Also die Noten immer zu digitalisieren, fände ich ja nervig. Ich habe einen großen Notenordner, in dem ich alles aufbewahre. Normalerweise sollte man seinen Hefter auch nicht ständig verlieren. Du verlierst ja auch nicht deinen Hausschlüssel ständig

5

14.06.2019, 08:12

Ich finde die Noten zu digitalisieren keine schlechte Idee. So hast du sie zumindest noch irgendwo. Sonst gibt es nicht viele Möglichkeiten.

Ähnliche Themen