Sie sind nicht angemeldet.

1

27.05.2019, 14:52

Beratung zum Thema Partnerschaft

Ich habe derzeit ein paar Probleme in meiner Beziehung. Da ich mir ziemlich unsicher bin wer "Schuld" an der Situation ist und wie man das ganze ändern kann. Leider habe ich einen ziemlich kleinen Freundeskreis und niemanden mit dem ich wirklich über meine Beziehungsprobleme reden kann.

Was kann ich tun?

2

28.05.2019, 18:38

Das klingt ja gar nicht gut :(

Es wäre sicher nicht verkehrt mit jemand völlig unbeteiligtem darüber zu sprechen. Wenn es da niemand im Freundes-/Bekanntenkreis gibt, dann könntest du es vielleicht einfach mal mit telefonischer Beratung, über ein Portal wie https://www.dionara.de/kategorie-liebe-partnerschaft.html versuchen.

3

08.01.2020, 13:49

Hoffe, dass es dann nicht so schlimm war und ihr die Kurve gekriegt habt!?
Eine Trennung, sofern es zu dieser kommt, kann sehr, sehr schmerzhaft sein!!!
Und, ich finde es gut, das ihr bzw. du eingesehen hasst das da etwas nicht stimmt und da etwas unternehmen wolltest! War absolut der richtige Schritt in die richtige Richtung!

Ah und, falls man niemanden hat, mit dem man reden kann, dann sollte man sich auf jeden Fall an einen Coach und Therapeut wenden! Ein Coach und Therapeut ist die einzige Person, die einen verstehen kann und letztlich ja auch weiterhelfen kann! Und, ich denke, das es dann auch besser ist, mit einer "fremden" Person darüber zu reden, wenn du verstehst!

Hatte vor kurzem auch eine Beziehungskrise, dieser aber haben wir schnell lösen können dank diesem Coach und Therapeut http://www.rogalka.de :thumbsup:
Wenn eine Frau nicht spricht, soll man sie auf keinen Fall unterbrechen.