Sie sind nicht angemeldet.

1

14.08.2019, 14:35

Ist die Atkins-Diät zu empfehlen?

Heyo ihr Lieben,


ich habe mich letztens erst wieder auf die Waage gestellt. Nachher habe ich beschlossen, dass ich jetzt echt was tun muss, so viel Gewicht hatte ich noch nie! :whistling: Außerdem ist ja auch Sommer und man möchte ja im Bikini gut aussehen. Deshalb habe ich mich mal informiert, über Diäten und so, und bin dabei auf die Atkins-Diät gestoßen. Wenig Kohlenhydrate, trotzdem darf Fleisch und Fett gegessen werden. Super!! Hat jemand von euch vielleicht Erfahrung mit dieser Art von Diät? Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass es bei so einer Wunderdiät einfach keinen Haken gibt …

2

14.08.2019, 14:48

Also von der Atkins-Diät kann ich dir echt nur abraten. :thumbdown: Ich habe mir auch gedacht, dass so eine Diätform toll ist, weil man trotzdem gut essen kann. Das Schwierigste an einer Diät ist ja immer der Verzicht.


Dann habe ich aber im Internet gelesen, dass diese Diätform Herz und Nieren schädigen kann. Wenn du mir nicht glaubst, lies selbst: https://www.gesundheitswissen.de/ernaehr…t/atkins-diaet/. Es wird nämlich kaum Gemüse und Obst gegessen, weil das ja Kohlenhydrate hat, die dann später zu Zucker werden. Es wird aber nicht darauf eingegangen, dass das ja guter, natürlicher Fruchtzucker ist!


Also: lieber viel Gemüse, Obst und gesunde Sachen essen und Sport treiben, ansonsten kommt es nur zum JoJo Effekt – und den willst du doch nicht, oder?

3

15.08.2019, 11:04

Bitte macht das nicht. Ich würde lieber auf gesunde Ernährung und Sport setzen.