Sie sind nicht angemeldet.

1

18.01.2020, 21:32

Hanf

Ist es Zufall, kommt es mir nur so vor, aber überall in den Medien ist die Rede von den Vorzügen CBD bzw Hanf. Ok, die Pflanze soll beruhigend bei Menschen mit neurotischen Krankheiten wirken, aber sie soll generell auch für die Gesundheit gut sein. Was ist denn wahr dran?

2

19.01.2020, 19:17

Lass dich von den Leuten, allen voran Politikern, hinsichtlich CBD auf keinen Fall negativ beeinflussen, was die scheinbar negativen Auswirkungen der Pflanze angeht. Meistens aus Unwissen, versuchen sie alles, das mit der Hanfpflanze in irgendeinerweise Verbindung steht, schlecht zu reden. Wieder Politiker sind es, die einfach den Moralapostel geben. Seit Jahren versuche ich Menschen in meinem Umfeld zu erklären, dass CBD keineswegs high macht, da in dieser Hanfart keine berauschenden Eigenschaften vorhanden sind. Also, es kann unmöglich high machen. Und in Bezug auf die Gesundheit, CBD bietet viele Vorzüge, dass es unmöglich ist, sie alle hier aufzuzählen. Zum Bespiel kannst du dir dieses CBD Extrakt anschauen und eventuell ausprobieren - CBD Naturextrakt

3

31.01.2020, 12:03

CBD hat wirklich viele positive Auswirkungen auf den Körper, du musst aber bedenken das CBD nicht das selbe. CBD wird zwar aus Hanf gewonnen, wirkt aber nicht genauso.

4

06.02.2020, 13:25

Hi,

geh doch einfach mal zu deinem Hausarzt und lass dich von dem zum Thema CBD aufklären.

Meine Mutter benutzt zum Beispiel CBD Tropfen zum Einschlafen (Orale Einnahme), sie ist total begeistert davon und sagt sie hat überhaupt keine Schlafprobleme mehr.

Ich habe keine großen Kenntnisse über das Thema CBD, aber wie gesagt ich würde an deiner Stelle mal zum Hausarzt gehen.

5

11.02.2020, 09:42

Ist es Zufall, kommt es mir nur so vor, aber überall in den Medien ist die Rede von den Vorzügen CBD bzw Hanf. Ok, die Pflanze soll beruhigend bei Menschen mit neurotischen Krankheiten wirken, aber sie soll generell auch für die Gesundheit gut sein. Was ist denn wahr dran?
An den teilweise sehr positiven Wirkungen von Hanf bzw. Hanfprodukten ist sicher etwas dran. Ich habe zum Beispiel hier einen Artikel über Hanfsamen gefunden: https://www.vitaminexpress.org/de/hanfsamen-kaufen
In diesem Artikel werden nicht nur die positiven und negativen Wirkungen von Hanfsamen vorgestellt, es finden sich am Ende des Seite auch noch Studien und Referenzen zu wissenschaftlichen Artikeln, die die diversen Wirkungsweisen genauer beschreiben. Für alle die das Thema interessiert, ist das auf jeden Fall sehr empfehlenswert.