Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RockundLiebe Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

27.07.2020, 12:47

Wie funktioniert eine Stopfmaschine für Zigaretten?

Hallo Leute!

Hat jemand von euch eine Stopfmaschine für Zigaretten (gehabt) und kann mir sagen, wie so etwas funktioniert? Soweit ich das in Erfahrung gebracht habe, kann man damit alle möglichen Hülsen und jeden Tabak verwenden, oder?

Nur ist die Verwendung wirklich so einfach? Muss ich da noch etwas selber machen, oder funktioniert alles automatisch? Schmecken die Zigaretten dann überhaupt? Ich hätte beispielsweise Angst, dass die Maschine mir zu viel Tabak stopfen würde. Oder ist es möglich, dass man das reguliert?

Grüße

2

28.07.2020, 09:23

Hi du!

Mein Vater hatte so eine Stopfmaschine, allerdings zuerst nur eine manuelle. Da war es noch erforderlich, dass man viel Handarbeit mit einbringt, um die Zigarette stopfen zu können. Beispielsweise musste er noch selber den Tabak portionieren und einfüllen.

Heutzutage gibt es schon semi-automatische Stopfmaschinen, bei denen einem viel Arbeit abgenommen wird. Dort muss man dann nur noch die Hülsen und den Tabak einfüllen, und die Maschine portioniert selbst den Tabak und stopft die Zigarettenhülse. Gibt auch schon Stopfmaschinen mit verschiedenen Einstellungsstufen, die du je nach Geschmack (mehr oder weniger Tabak) auswählen kannst, wie z. B. bei diesem Modell: https://www.stopfmaschineshop.com/elektr…e/powerfiller-1

Also viel hast du da nicht selber zu machen. Musst nur die Hülsen anbringen bzw. dann noch den Tabak einfüllen, einen Knopf betätigen und die Stopfmaschine erledigt den Rest.

Soweit ich weiß, kann aber von Modell zu Modell unterschiedlich sein, passt in das Modell oben jede Zigarettenhülse und jeder Tabak kann verwendet werden. Empfohlen wird aber ein Volumentabak (keine Pflicht).

LG