Sie sind nicht angemeldet.

1

17.09.2020, 16:19

Immobilien als Investition

Hallo alle zusammen,

da ich gerne mit der Investition in Immobilien anfangen möchte, habe ich online nach Motivation und Tipps gesucht. Einen interessanten Beitrag habe ich am Ende auf https://unternehmen.focus.de/birger-dehne.html über dem Herren Birger Dehne gefunden.

Er ist einer der größten Wohnungseigentümer Deutschlands, wo er Immobilien ankauft. Also verschiedene Arten von Immobilien, wie Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen, einfach Immobilien jeder Art, die sich in einem Wohnraum umwandeln lassen.

Sollte jemand auch eine Immobilie zum Verkauf haben, sollte man seine Seite besuchen oder ihn Kontaktieren.
Wenn eine Frau nicht spricht, soll man sie auf keinen Fall unterbrechen.

2

13.12.2021, 10:03

Könnte ich euch weiterhelfen? :D
Wenn eine Frau nicht spricht, soll man sie auf keinen Fall unterbrechen.

3

13.12.2021, 10:06

Sicherlich hast du mit deinem Thema hier einigen geholfen, die auf der Suche nach Immobilien sind und in Immobilien investieren möchten. Ich könnte dir vielleicht auch eine Hilfe sein, wo du gute Immobilienmakler für weitere Immobilien finden kannst, die du kaufen kannst. Ich habe mir eine Immobilie auch gekauft, aber für mich und meine Familie. Habe eine Immobilie in Waren (Müritz) gekauft.

Bin sehr zufrieden mit meiner neuen Immobilie, da hat mir ein echt guter Immobilienmakler in Waren geholfen eine Immobilie zu finden und sie auch am Ende zu kaufen. Das Immobilienhaus Wagner kann ich dir auch empfehlen, solltest du auf der Suche nach einer Immobilie in Waren sein.

Wer eine Immobilie verkaufen möchte, helfen sie da auch und bieten eine Immobilienbewertung auch an.

TheMaih

unregistriert

4

12.02.2022, 16:29

Ja das ist durchaus eine Möglichkeit heutzutage. Schließlich nahm der Verkaufswert konstant die letzten ca. 15 Jahre zu. Schau dich vielleicht mal auf Immowelt.de um. Diese Bewertungsseite hier stellt klar, dass Immowelt.de durchaus als seriös eingestuft werden kann.

5

04.04.2022, 13:50

Sicherlich keine dumme Sache, gerade in Krisen- oder Kriegszeiten wie jetzt Immobilien als Geldanlage zu nutzen. Diese sind weitaus weniger vor einem Wertverfall betroffen wie andere Dinge, wie allen voran das Fiatgeld. Der Kauf von Immobilien sollte aber sehr achtsam angegangen werden. Wer sich nicht so gut auskennt, sollte wie ich einen Makler nutzen. Bei mir war das dieser Immobilienmakler aus der Region Reutlingen.

6

03.05.2022, 10:12

Ich denke auch, dass man mit Immobilien eine solide Geld-Investition hat. Mit Aigner Immobilien (https://www.besteimmobilienmakler.de/aigner-immobilien/ ) habt ihr einen guten Partner an der Seite, der euch hilft, schnell gute Immobilien zu finden.

7

18.07.2022, 16:38

Ihr könnt euch auch noch ein wenig auf dem folgenden Immobilienblog informieren.

Die haben immer mal wieder sehr gute Informationen, die ihr sofort anwenden könnt, wenn ihr denn Interesse an einer Immobilie habt.
Dann wünsche ich euch übrigens, wie oben schon geschrieben, weiterhin viel Erfolg!

8

21.07.2022, 18:09

Also Immobilien sind wirklich eine gute Investition. Ich habe früh damit angefangen und vermiete Sie sogar. Funktioniert einwandfrei und ich habe für meine Rente gut vorgesorgt.

9

20.10.2022, 09:01

Moin,

wir würden gerne im kommenden Jahr eine Immobilie, also auch gern ein Mehrfamilienhaus in Heidelberg kaufen.

Wer hat da Empfehlungen? Habe mich schon hier erkundigt: https://www.immobilienmarktheidelberg.de

Habt ihr noch Tipps?

Viele Grüße
Dana