Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RockundLiebe Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 116 545

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 461

25.02.2021, 22:16

ich geh ins bett engel
schlaf gut und träume shcön, liebe dich <3


Kurz darauf fuhr ich weiter, ließ aber meine Hand auf ihrem Oberschenkel. Damit sie wusste, ich war da, an ihrer Seite.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

1 462

25.02.2021, 22:17

schlaf du auch gut, ich dich auch :)


Ich legte meine Hand auf seine und sah wieder hinaus. Die Gegend kam mir nicht bekannt vor.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 116 545

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 463

01.03.2021, 20:20

was hast da gelöscht? XD

2Wir sind fast da."
Ich lächelte und freute mich wirklich darauf, ihr meine Mutter vorzustellen. Shcon merkwürdig...
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

1 464

01.03.2021, 20:32

Habs dir geschickt :D

"Ich bin aufgeregt."
Ich sah ihn an.
"aber ich freue mich auch darauf."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 116 545

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 465

01.03.2021, 20:35

^^

"Ich freue mich auch darauf, Süße."
Kurz darauf kamen wir tatsächlich an und ich hielt ihr die Tür auf.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

1 466

01.03.2021, 20:40

Ich ging hinein und sah mich neugierig um. Es sah hier sehr gehoben aus. Privat.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 116 545

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 467

01.03.2021, 20:42

Sofort wurden wir begrüßt. Ich hatte uns natürlich shcon angekündigt.
"Ihre Mutter hat gestern gut verarbeitet und einen tollen Tag", erklärte man uns. Ich lächelte, nahm Mias Hand und ir gingen dann zum Gemeinschaftsraum. Dort saß meine Mutter mit ein paar anderen an einem Tisch und spielte Karten.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

1 468

01.03.2021, 20:46

Ich sah mich weiterhin neugierig um.
Und dann fiel mein Blick auf seine Mutter. Ich erkannte sie sofort.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 116 545

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 469

01.03.2021, 20:47

Langsam gingen wir näher.
"Mutter"; sagte ich sanft. Sie hatte anscheinend wirklich einen guten tag, denn sie drehte sich sofort herum und lächelte.
"Samuel! mein großer Junge!"
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

1 470

01.03.2021, 20:53

Schüchtern blieb ich neben ihm stehen.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 116 545

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 471

01.03.2021, 20:58

Sie stand auf und umarmte mich. Dann sah sie Mia neugierig an.
"Wer ist denn dieses bezaubernde Wesen?", fragte sie neugierig. Ich lächelte meine Mutter und dann Mia sanft an.
"Das ist meine Freundin Mia. Mia, meine Mutter jessica."
Ehe ich etwas tun konnte, umarmte meine Mutter auch shcon Mia.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

1 472

01.03.2021, 21:06

Ich war überrascht, erwiderte die Umarmung aber.
"Hallo, Jessica."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 116 545

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 473

01.03.2021, 21:07

"Oh, du bist soooo hübsch! Wie kommt mein Junge nur ein so reizendes Wesen"?, kicherte sie. Ich grinste ebenfalls. Und ich war so glücklich, das es wirklcih ein guter Tag war.
"Lasst uns zusammen etwas Tee trinken."
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

1 474

01.03.2021, 21:12

"Er ist einfach ziemlich charmant", lächelte ich und nickte dann. "Gerne."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 116 545

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 475

01.03.2021, 21:13

"Ja, das ist mein Junge wirklich. Und was für ein stattlicher Mann. Sein vater war auch einmal so", seufzte sie. Ich zuckte leicht zusammen, versuchte aber weiterhin zu lächeln.
"Setzt euch doch. Ich hole Tee", sagte ich dann und ging schnellen Schrittes zu den Pflegerinnen.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

1 476

01.03.2021, 21:20

Ich sah ihr nach.
"Sie ist lieb", sagte ich leise.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 116 545

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 477

01.03.2021, 21:22

er is gegangen Xd
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

1 478

01.03.2021, 21:25

ups xD

Ich sah Jessica unsicher an und wusste nicht, was ich sagen sollte.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 116 545

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 479

01.03.2021, 21:33

hihi ^^

Mutter:
Sie nahm Mias Hand und lächete warm.
"Du scheinst meinen Jungen gut zu tun. Er sieht glücklich aus. Dafür möchte ich dir danken."
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

1 480

01.03.2021, 21:40

"Er macht mich ebenso glücklich."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

Ähnliche Themen