Sie sind nicht angemeldet.

1

07.08.2021, 17:26

HILFE! Mäuse im Keller

Hallo Leute,

ich habe ein Problem: Letztens war eine Maus in meinem Keller. Habe ich mir nichts bei gedacht und sie wieder raus gesetzt. Aber sie kam wieder und aus einer Maus wurden dann auch irgendwann mehrere. Ich habe den Verdacht, dass sie durch den Lichtschacht reingekommen sind.
Was kann ich dagegen tun? Reicht eine Kellerschachtabdeckung aus? Ich möchte ungern einen Kammerjäger rufen müssen...

LG und Danke im Voraus

2

11.08.2021, 11:53

Schwer zu sagen, du weißt ja nicht, ob die Mäuse nicht schon in deinem Keller sich eingenistet haben. Da bringt dir eine Abdeckung auch nicht viel, wenn du sie dadurch in deinem Keller einsperrst. Außerdem finden Mäuse immer einen Weg rein, es muss nicht unbedingt der Schacht sein. Ich würde da lieber einen Profi holen, der kann die kleinen Tierchen human vertreiben.

3

03.11.2021, 15:54

Wenn die Mäuse sich bei dir im Keller bereits eingenistet haben, wird es nicht reichen, eine Kellerschachtabdeckung anzubringen. Die Mäuse sind ja bereits im Keller und müssen von dort erst mal vertrieben werden. Am besten wendest du dich dafür tatsächlich an einen guten Kammerjäger, der sich um den Schädlingsbefall kümmert, die Mäuse aufspürt und vertreibt. Erst wenn wirklich alle Mäuse aus deinem Keller entfernt sind, macht es Sinn zu überlegen, wie man die Schlupflöcher schließt, damit nicht nochmal Mäuse in deinen Keller kommen. Dabei hilft dir aber auch ein Kammerjäger. Viel Erfolg!

4

25.11.2021, 15:44

Hallo ihr Lieben! Bei sowas würde ich persönlich einen Profi ans Werk lassen.
Die kennen sich damit aus und können dafür sorgen dass man die Tierchen wirklich loswird.
Wenn ihr wollt, könnt ihr bei Biotec Klute mal nachfragen.

Ähnliche Themen