Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RockundLiebe Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

yuna151

Erleuchteter

  • »yuna151« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110 558

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1

21.07.2015, 20:13

Die Bestie aus den Highlands

Ann und ich ^^


Prolog:

Als der Körper drei Stufen vor ihm auf den harten Boden aufschlug, konnte er genau den Zeitpunkt bestimmen, an dem das leben aus den alten Körper wich und seine Seele austrat. Dabei zuckte er selbst nicht mal mit der Wimper und starrte den leblosen Körper einfach nur einige Sekunden wie gebannt an. Die silbernen Augen waren geöffnet, regelrecht riesig wirkten sie bei der aschfahlen Haut, die nun noch mehr an Farbe verlor. Die ergrauten Haare standen wirr ab, oder hingen über dem Gesicht. Der Blick des nun toten, sagte deutlich, dass er wusste, was als nächstes geschehen würde und was ihn erwartete.

Tot.

An mehr konnte nicht denken. Einfach nur, tot.
Es war wie eine Befreiung und gleichzeitig der Beginn einer Gefangenschaft. Einer, der er nie entkommen könnte, es sei denn, sein Bruder würde Vernunft annehmen. Doch das war wohl nicht zu erwarten.


So machte es schnell die runde, der alte Laird war tot und sein Sohn würde den Clan von nun an führen.

Wohin?
Das wird die zeit zeigen...
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

Kirinα Yuuki

❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »yuna151« (16.08.2015, 19:55)


yuna151

Erleuchteter

  • »yuna151« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110 558

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

2

21.07.2015, 20:34

Steckbrief:

Name: Conner MacLerie, Laird MacLerie und Earl of Dounchess
Alter: 28
Charakter: Seid dem Tot seiner ersten frau, ist er eiskalt und als Bestie aus den Highlands bekannt. Und als sein Vater stirbt und er der neue Laird wird, scheint er auch das Lachen verlernt zu haben. Niemand kann ihn durchschauen.
Mag: Kämpfen, allein sein, seinen Leuten helfen(auf seine raue Art)
Mag cniht: Fröhlichkeit, Luxus, Lügner, gefühle

Aussehen:
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

Kirinα Yuuki

❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

3

21.07.2015, 20:43

Name: Caitlyn Dupri
Alter: 20
Charakter: Sehr zurückhaltend, kämpft für das, für was sie einsteht. Muss den Laird von Dounchess heiraten
Mag: lesen, lachen, tanzen
Mag nicht: schlechte Laune, Ignoranz, Bestimmungen

Aussehen:

Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

  • »yuna151« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110 558

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

4

21.07.2015, 20:56

welchen stil willst schreiben?
handy is am laden grade ^^
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

Kirinα Yuuki

❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

5

21.07.2015, 21:05

mir egal xD schreib du einfach ^^
okay^^
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

  • »yuna151« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110 558

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

6

21.07.2015, 21:18

na guttt ^^


Conner:

"Conner, was sagst du dazu? Du brauhcst eine neue Frau, wegen einem Erben." Er sah seinen laird eindringlich an. Dieser jedoch schien mit seinen gednaken ganz woanders zu sein.
Kenna...
Ja, Tristan hatte recht, er brauchte einen Erben. und somit eine neue Frau. und natürlich hatte sein Cousin und freund auch shcon etwas arrangiert.
Caitlyn war ihr name, sehr hübsch, musste Conner gestehen. Dennoch woltle er einer frau nie wieder so etwas antun...
"Okay, lasst sie holen!"
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

Kirinα Yuuki

❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

7

21.07.2015, 21:23

haha :D

Caitlyn

Sie hielt ein Buch in der Hand, als sie zur Kutsche ging und warf ihrem Vater einen bitterbösen Blick zu.
"Wir sehen uns", sagte sie knapp zur Verabschiedung und setzte sich in das Gefährt.
Der konnte sie mal. Schickte er sie doch tatsächlich auf eine Brautschau! Als wäre sie dafür nicht schon zu alt.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

  • »yuna151« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110 558

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

8

21.07.2015, 21:26

^^

Conner:

In der zeit des wratens, vertrieb er sich die Langeweile mit dem, was er jeden tag tat, er jagdte. Sowieso war es hier rbauch, oft Jagen zu gehen. Er war sehr vermögend, was es ihn leichter amchte, eine neue Frau zu finden, obwohl er als die bestie aus den Highlands galt.

Drei tage später wurde er darüber informiert, das seine Braut gleich eintreffen würde. So begab er sich nach unten und wartete auf sie. Er hatte tristan extra angewiesen, eine Frau zu finden, von schlichten aussehen udn cniht alszu shclau.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

Kirinα Yuuki

❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

9

21.07.2015, 21:28

soll das jetzt sie sein? :D
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

  • »yuna151« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110 558

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

10

21.07.2015, 21:30

na wer sonst Xd
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

Kirinα Yuuki

❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

11

21.07.2015, 21:34

haha okay xD

Caitlyn

Sie war so wütend. Richtig wütend. Ihr Vater hatte sie tatsächlich an dieses Monster verkauft! Dieser Mistkerl, der seine Frau getötet hatte! Und den sollte sie jetzt heiraten!
Schon auf dem Weg zu ihm entschied sie, sich nciht wie eine Lady zu verhalten. Sondern so, wie sie wirklich war. Ihr Ich war doch auch der Grund, weshalb sie bisher noch nicht geheiratet hatte.
Sie stieg aus der Kutsche zu und strich sich ihr offenes Haar zurück. Dann sah sie ihren Begleiter an.
"Wo ist er?"
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

  • »yuna151« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110 558

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

12

21.07.2015, 21:44

hihi
ey, kannst du gednaken lesen XD das mit seiner frau hahaha...also er hat sie nciht wirklcih umgebracht, gibt sich aber die schuld udn du siehst dann ncoh warum XD

Conner:

Er blieb oben auf den Stufen stehen udn sah sie aussteigen. Nunja, schlciht war ihr Aussehen sicherlich cniht.


Tristan.

Er sah sie warnend an.
"Du solltest dein Temperament zügeln, Mädchen. Der Laird hat es nciht besonders gerne, wenn man vorlaut ist." Dabei hielt er irh den Arm hin.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

Kirinα Yuuki

❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

13

21.07.2015, 21:47

haha ich bin gespannt :D

Caitlyn

"Nun, dann sollte er nicht mich heiraten", erwiderte sie knapp und nahm den Arm an. "Aber er hat mich nun ja erworben."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

  • »yuna151« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110 558

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

14

21.07.2015, 21:51

ich hoffe, es ist danna uch spannend und shcockierend XD

Tristan.

"Du kannst froh sein, ihn zum manne zu bekommen. So viel ich weiß, wollte dein Vater dich zuerst an einen anderen verheiraten, der drei mal so alt ist wie du, Mädchen." Er sah sie vernichtend an udn führte sie dann zu seinem laird.

Conner:

Langsam kam er die Stufen herunter und musterte sie dabei, als wäre sie eine Ware, die er kaufen wollte. nun, ihr becken war gut, um ihn einen Erben zu schneken. Das sollte reichen. mehr wollte er ja eh nciht von ihr.
Er würde das bett mit irh teilen, bis ein Sohn zur Welt kam. Ansonsten würde er sie aus seinem leben und dem Leben des Clans ausschließen.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

Kirinα Yuuki

❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

15

21.07.2015, 21:54

ich will es wissen! :D

Caitlyn

Sie sagte nichts mehr sondern kniff die Lippen aufeinander, um einen bösen Kommentar herunterzuschlucken. Aber dann lächelte sie zuckersüß.
"Ich sage es nur noch einmal. Ich habe mehrmals erwähnt, dass ich ihm keinen Erben schenken werde."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

  • »yuna151« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110 558

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

16

21.07.2015, 22:01

hahaha, is klar XD

Conner:

Sie waren grade in siene Hörweite gekommen, als sie dies sagte. und sofort sah er sie eiskalt an, als tristan sie los ließ und sich zu ihm stellte.
"Dies ist Caitlyn Dupri, deine verlobte."
Conner sah sie an und fühlte Wut in sich wegen ihres Kommentars.
"Das werdet ihr noch, mylady. Solltet ihr nciht..." Er ließ alles unausgesprochen, doch die Schaulustigen wichen einen Schritt zurück.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

Kirinα Yuuki

❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

17

21.07.2015, 22:04

ja also los xD

Caitlyn

Sie lächelte ihn zuckersüß an.
"Was sollte dann sein? Bringt Ihr mich etwa um?"
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

  • »yuna151« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110 558

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

18

22.07.2015, 19:38

losß XD

Conner:

"Warum sollte ich? ich weiß sehr gut, das du ordentlich erzogen wurdest. Und desweiteren...Es istd eine Pflicht, mir zu Willen zu sien."
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

Kirinα Yuuki

❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

19

22.07.2015, 19:42

saaage s mir!

Caitlyn

"Gut erzogen?", fragte sie und zog eine Augenbraue hoch. "Na denn. Also, wann soll die Eheschließung stattfinden?"
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

  • »yuna151« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 110 558

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

20

22.07.2015, 20:43

asooo, privat??
sorry, inet wollte grad enicht mehr -.-

Conner:

Er nahm sie grob am Arm und zerrte sie zur Kapelle.
"Jetzt sofort", knurrte er halbwegs von ihrem Verhalten angewidert. Was erlaubte dieses Mädchen sich?
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

Kirinα Yuuki

❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀