Sie sind nicht angemeldet.

1

12.10.2012, 23:18

Der Anfang des Endes :D

Schöne Gute Nacht allen die noch wach sind....

Mein erster Beitrag in diesem Forum :

Mich interessiert brennend, wie ihr die Sache mit dem Ende eurer Geschichten handhabt...

Kommt das Ende schon vor dem eigentlichen Anfang oder ergibt sich das Ende im Laufe der Geschichte?

Nach welchen Kriterien bestimmt ihr euer ENDE ????

Danke im Vorraus und AUfwiederSchreiben :)
Menschen ohne Phantasie, das sind wahrlich die Ärmsten...

2

12.10.2012, 23:25

Hey :)

Also, bei mir ist das ganz unterschiedlich. Bei einigen Geschichten weiß ich es von anfang an, manchmal weiß ich, dass das nächste Kapitel das Ende sein wird und muss mir nur noch aussuchen, in welche Richung das gehen soll. Es ist erst bei einer Geschichte passiert, dass ich nach dem ersten Satz schon wusste, wie es beendet wird ^^

Ich mag überraschende Enden, keine Ahnung, ob mir das immer gelingt :D Eher nicht vermute ich ^^ Und ich mache gerne das Gegenteil von dem, was alle erwarten.

Noch eine schöne Nacht ;D
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

3

12.10.2012, 23:30

Jaaa, so ergeht es mir auch manchmal...

Meistens sehe ich aber das Ende schon vor dem eigentlichen ANfang...Komisch, irgendwie :)

Liebe Grüße
Menschen ohne Phantasie, das sind wahrlich die Ärmsten...

4

13.10.2012, 01:04

Hach, das ist eine sehr gute Frage :)
Also bei mir ist es auch sehr unterschiedlich, aber das Ende habe ich nie vor dem Anfang im Sinn... Das Ende fällt mir erst immer im Laufe der Geschichte ein, denn dann weiß ich wo ich in meiner Story steh und was noch kommen muss ;)
Aber dafür muss das Ende zum Anfang passen, weil es dadurch viel harmonischer wirkt und so eine Art Abrundung ist... Außerdem lege ich auch sehr viel Wert darauf, dass der Titel zum Anfang und auch zum Ende passt (also von der Thematik her) :D Es ist zwar nicht so einfach, aber durch langes kompliziertes Denken klappts dann.
LG talia
Just keep swimming...
#spreadthelove

Bin für ein Jahr in den USA ;) und habe um ein halbes Jahr verlängert hahaha Fliegt, bevor eure Flügel das Fliegen vergessen <3

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 109 574

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

5

13.10.2012, 10:08

haha bei mir isses so, das ich meistens nen ende im kopf habe und nur daraus entwickelt sich die Geschichte ^^
naja eigentlich nur nur meistens sondern imma bisher XD

und wenn mir eine Szene einfällt zwischendrin schreib ich die auch auf...

zum größten teil mach ich es also so: das ende fällt mir ein und ich schrieb es auf, dann überleg ich mir andere Szenen und wenn ich mindestens 10 Szenen á 3 Wordseiten habe, fange ich erst mit der Geschichte an ^^
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

Kirinα Yuuki

❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

6

14.10.2012, 18:06

Gutes Thema.. echt interessante Sache! :)
Also bei mir ist es zu 90% so, dass ich weiß wie meine Geschichte ablaufen wird. Sprich: Ich habe das Ende auf jedenfall. Ob es wirklich das Ende wird, ist unterschiedlich. Manchmal fällt mir noch was besseres ein, was tolleres, was interessanteres. Aber mein Ende hat mit dem Grungerüst der Geschichte zu tun.
Außer ich schreibe nach dem "Serien Prinzip". Damit meine ich, wenn eine Geschichte nicht auf ein spezielles Ende zielt, oder man sich das Ende denken kann, oder wenn vielleicht der "große Kuss" schon stattgefunden hat. So schreibe ich, wenn ich mehrer Möglichkeiten durchgehen will zB der ist mal mit dem zusammen, der macht Schluss, dann wieder die beiden und so. Vielleicht andere Zeiten, andere Orte und so. Wie in einer Serie halt. :)

Aber mir fällt meistens erst das Ende oder der Höhepunkt ein :)

7

14.10.2012, 20:51

Also bei mir ist es so, dass ich die Geschichte eigentlich mit dem Ende anfange. Das heißt, den Schluss habe ich schon im Kopf und schreibe ihn dann grob auf.
Wenn ich die Geschichte dann fertig geschrieben habe, wird alles nochmal überprüft und verfeinert.

:love: :love:
***Urlaub**** 8)

8

15.10.2012, 19:43

Ich habe nie das "Ende" schon im Kopf, es entwickelt sich erst nachdem ich den Höhepunkt meiner Geschichte geschrieben habe:)


Ähnliche Themen