Sie sind nicht angemeldet.

801

10.11.2016, 20:48

Ich schau The Voice an *_*

Caleb

Schnurrend arbeitete ich mich zu ihrem Kinn runter, knabberte an ihrem Kiefer entlang, während ich ihren köstlichen Duft inhalierte. Meine Hände wanderten an ihren Seiten auf und ab, ertasteten die weiche Haut. Noch fiel ich nicht wie ein Wilder über sie her, obwohl mein Blut heiß in den Adern brannte. Stattdessen genoss ich die aufgeladene Spannung.

Ariana

Ich musste über seine Worte leise lachen, wenn auch etwas beschämt. > Tut mir leid, es hat mich einfach überkommen.< Hoffentlich hatten meine Kratzspuren ihm nicht wehgetan, denn das war nicht meine Absicht gewesen. Die Lust hatte mich dazu getrieben, ungezügelt auf ihn zu reagieren.
Just keep swimming...
#spreadthelove

Bin für ein Jahr in den USA ;) und habe um ein halbes Jahr verlängert hahaha Fliegt, bevor eure Flügel das Fliegen vergessen <3

802

16.11.2016, 16:57

Krass, das habeich seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen :D

Leah

Weil er mich vollkommen um den Verstand brachte, drehte ich den Kopf zur Seite. Hätte er mich jetzt auch noch geküsst. dann wäre es um meine Selbstbeherrschung vorbei gewesen. Und ich wollte ihn noch bis auf die Knochen um den Verstand bringen.
"Caleb.", entfuhr es mir erstickt und ich schloss um Fassung verzweifelt bemüht die Augen, während mein Becken ihm entgegen zuckte.

Luke

Meine Augen glänzen dunkel und ich lachte verschlagen.
"Glaub nicht, dass es mich stört. Ich werde sie mit Wtolz tragen.", grinste ich und mein Herz klopfte kurz unregelmäßig, weil ihre Verlegenheit wieder klar machte, wie sehr sie mir vertrauen musste, um sich mir so zu öffnen. Deshalb beugte ich mich wieder zu ihr herunter, knabberte sanft an ihrem Hals und verpasste ihr dann einen Knutschfleck.
"Jetzt sind wie quitt.", grollte ich belustigt.
~ Nichts ist so gewöhnlich wie der Wunsch bemerkenswert zu sein ~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Regentanz<3« (16.11.2016, 17:23)


803

16.11.2016, 17:07

Die Wanne hahahahhaha XD

Caleb

Mmh, ihr schien all das zu gefallen. Schmunzelnd machte ich weiter, erkundete mehr von ihrer wohlduftenden Haut. Zugegeben, sie war eine äußerst attraktive Frau, insbesondere wenn sie nackt war. Meinem Panther gefiel, was er sah und roch und schmeckte. Sie war eine Verführung, beinahe schon eine Sünde. Kurz hielt ich inne. Sah ihr ins Gesicht. > Und? Immer noch der festen Überzeugung, dass du mir endgültig den Kopf verdrehen kannst? Gibst du auf?< fragte ich frech.

Ariana

Ich erschauderte, als sein Mund diese unanständigen Dinge tat und schloss die Augen. Oh ja, daran könnte ich mich gewöhnen. Dermaßen verwöhnt zu werden, war eine Wohltat und ich kuschelte mich enger an seinen warmen Körper. Dabei kam mir in den Sinn, dass ich gerade mit einem Löwen kuschelte. Oh Mann, ich war in einer verrückten Welt gelandet und das Einzige, was mir wichtig war, waren seine Umarmungen und Küsse. Ich musste völlig in ihn verschossen sein. Leise seufzte ich auf.
Just keep swimming...
#spreadthelove

Bin für ein Jahr in den USA ;) und habe um ein halbes Jahr verlängert hahaha Fliegt, bevor eure Flügel das Fliegen vergessen <3

804

16.11.2016, 17:20

Oh man, was habe ich denn da geschrieben? :D Ich schaue gerade CHihiros Reise ins Zauberland, wahrscheinlich hat das abgefärbt :D

Leah

Jetzt öffnete ich doch wieder meine Augen und sah ihm fest in seine.
"Ich habe nicht gesagt, dass du mir nicht den Kopf verdrehen würdest. In deiner Gegenwart fällt es mir manchmal erstaunlich schwer denken zu können.", gab ich rot geworden zu und drehte uns dann wieder.
"Das heißt nicht, dass ich deine Schwachstellen nicht kennen würde.", grinste ich und küsste ihn einmal, bevor ich mich dann seinem Oberkörper mit stetigem Weg nach unten widmete.

Luke

Ich hörte ihr verliebtes Seufzen, das wie die in den Liebesfilmen klang und sah zu ihr auf. Dann strich ich ihr über die Wange und sah sie genauso verliebt an, wie sie geseufzt hatte.
"Ich könnte dich den ganzen Tag nur ansehen. Und dich mit mir herumtragen. Und dich auffressen und überall offiziell als meine Gefährtin präsentieren und alles das auf einmal.", grinste ich.
~ Nichts ist so gewöhnlich wie der Wunsch bemerkenswert zu sein ~

805

16.11.2016, 22:02

Ooooooh ich liebe den Film, der ist so schön :D Allgemein bringt Studio Ghibli wundertastische Filme raus *_*

Caleb

Shit. Nicht ihre Worte machten mich an, sondern ihre Lippen, die sich verführerisch bewegten. Beim Sprechen, aber vor allem beim Küssen. Ich sog scharf Luft ein, als ihr Weg nach unten führte und schloss kurz die Augen. Genoss das Brennen, das sie damit entfachte und die wilde Bestie in mir, die "spielen" wollte. In solchen Dingen wurde ich schnell zum Spielpartner.

Ariana

Auffressen und Gefährtin, soso, das musste wohl zu einem Löwen-Vokabular gehören. Schmunzelnd rückte ich etwas von ihm ab, um ihn besser ansehen zu können. Mit den Händen streichelte ich dabei seine nackte Brust. Ach ja, schön warm und fest. Ich geriet ins Schwärmen. > Das hört sich schon sehr gut an.< lächelte ich zufrieden.
Just keep swimming...
#spreadthelove

Bin für ein Jahr in den USA ;) und habe um ein halbes Jahr verlängert hahaha Fliegt, bevor eure Flügel das Fliegen vergessen <3

806

16.11.2016, 22:11

Jaaa das finde ich auch <3

Leah

Ich beschloss nach nur kurzer Zeit, dass es Zeit war, dass er mir bei dem, was ich tat, zusehen sollte. Schließlich hatte ich seinen mehr als nur verklärten Blick auf meinen Lippen gesehen.
"Augen auf, Tiger.", neckisch zupfte ich mit den Zähnen an der weichen Haut, wo die Spur feiner Haare verführerisch nach unten führte. Selbst vollkommen ungeduldig sah ich ihn abwartend an und leckte mir über die Lippen.

Luke

In meiner Brust rumpelte es vor unterdrücktem Lachen.
"So verliebte sich das Lamm in den Löwen.", zitierte ich aus diesem Buch über Vampire. Leah war ganz scharf darauf gewesen - allerdings wegen der Werwölfe. Nicht wegen der Vampire. Und ich war kein Vampir wie dieser Edwin, oder wie er auch immer hieß, sondern ein richtiger Löwe. Und Ariana einfach ein Lamm. Niedlich und unschuldig.Aber im Gegensatz zum Lamm einfach unwiderstehlich. Auf viele verschiedene Arten.
~ Nichts ist so gewöhnlich wie der Wunsch bemerkenswert zu sein ~

807

16.11.2016, 22:21

Letztens kam wieder ein neuer.... Erinnerungen an Marnie :D Richtig schöner Film, wenn ich daran denke, bricht und heilt mein Herz zugleich *_*

Caleb

Ich knurrte leise. > Tiger? Ich bin ein Panther.< stellte ich sogleich klar und sah nach unten. Fuck, dieser Anblick war verdammt erregend. Ich leckte mir ebenfalls über die Lippen, musste fest an mich halten, um sie nicht wie ein Irrer auf den Rücken zu drehen und verdammt unanständige Dinge zu tun. Wieder knurrte ich. > Das lässt du bleiben. Du kommst schön wieder hoch.<

Ariana

Ich musste über dieses Zitat lachen. Das beschrieb es ganz gut. > Aha, aber umgekehrt gilt das auch. Der Löwe hat sich in die Beute verliebt. So wie ich Schokolade liebe.< grinste ich schief und schlang die Arme um seinen Nacken, damit ich ihn küssen konnte. Da, schon wieder dieses Verlangen geküsst zu werden.

So, muss dann au wieder ins Bett ;)
Just keep swimming...
#spreadthelove

Bin für ein Jahr in den USA ;) und habe um ein halbes Jahr verlängert hahaha Fliegt, bevor eure Flügel das Fliegen vergessen <3

808

16.11.2016, 22:30

Hu? O.o Davon habe ich nichts bekommen! :o Wird gleich mal gegoogelt :D
Och Manno .________________. <3
Gute Nacht ;)

Leah

Sofort gruben sich meine Zähne nicht gerade sanft in meine Unterlippe. Dieses Knurren machte mich ganz wild! Statt über ihn herzufallen, wie eine Irre, ließ ich meinen Zeigefinger auf seinen Lippen zu liegen kommen.
"Ich dachte du hättest noch so einen Kühlen Kopf.. Da stört dich das hier doch sicher auch nicht...", ich entließ meine Unterlippe und küsste stattdessen mit festen Blick in seine Augen seineempfindliche Spitze und grinste.

Luke

"Ich denke, dass Schokolade keineswegs das beschreiben kann, was ich in deiner Gegenwart fühle.", lachte ich und kam ihr sofort entgegen, um ihr den Kuss zu erleichtern.Ich liebte es, dass es ihr so offensichtlich verlangte. Alles an ihr war erfrischend aufrichtig und überhaupt nicht geschauspielert. Das gab es nicht mehr so oft.
~ Nichts ist so gewöhnlich wie der Wunsch bemerkenswert zu sein ~

809

17.11.2016, 10:23

Jaaaaa, du musst ihn dir ansehen *_*

Caleb

Sie wollte mich wirklich reizen, dieses Biest. Angespannt verfolgte ich ihre Lippen, die es sich einfach nicht nehmen ließen, mich um den Verstand zu bringen. Sie wollte also gewinnen, wollte nicht nachgeben und das obwohl die Luft lustgetränkt war.
Ich atmete scharf aus, sog die Luft wieder ein. Das Knurren, das sich aus meinem Mund löste, kitzelte in meinem Hals. Ich blieb reglos liegen, klammerte mich fest an das letzte Stück Selbstbeherrschung, das mir noch geblieben war. Verdammt, ich hätte nicht gedacht, dass sie ebenfalls gut durchhalten konnte.

Ariana

Mmh, Schokolade und Luke. Das wäre doch was. So oder so schmeckte er irgendwie gut. Ich konnte nicht sagen, nach was genau er schmeckte, aber ich war süchtig danach. Nein, es war schon schlimmer als eine Sucht.
Ich schmiegte mich wohlig seufzend an ihn und schlang ein Bein um seine Hüften, damit ich ihm näher sein konnte. Dadurch berührten sich unsere nackten Körper, was eine Gänsehaut bei mir auslöste.
Just keep swimming...
#spreadthelove

Bin für ein Jahr in den USA ;) und habe um ein halbes Jahr verlängert hahaha Fliegt, bevor eure Flügel das Fliegen vergessen <3

810

17.11.2016, 16:27

Hab ich schon gestern gemacht <3 Ist echt mega gut *-*

Leah

Seine verdammte Selbstbeherrschung hing am seidenen Faden. Meine leider auch. Die Tatsache,dass ich ihn dermaßen schwach werden lassen konnte, machte mich nur noch mehr an. Und dann dieses Knurren. Fast wäre ich auf der Stelle gekommen. Das war mir noch nie passiert und erst Recht nicht in diesem Ausmaß. Mein Herz raste und mein Atem ging viel zu schnell, während ich einige Zeit mit dem Lippen über dem Beweis seines Hungers innehielt, bevor ich mit einem Knurren als Antwort demTier in ihm antwortete und an ihm zu saugen begann. Ich hatte das bisher noch nie gemacht, weil ich es schlichtweg eklig fand, aber bei ihm..

Luke

Oh, verdammt. Augenblicklich war ich wieder ganz da und hielt sie an den Hüften fest. Meine Hände wanderten von ihren Hüften zu ihrem Po und umfassten sie etwas grober, als es geplant war. Aber sie machte mich einfach wahnsinnig. Ihr Geruch und der schwere süße Duft ihrer Erregung vernebelte mich völlig und ich konnte nicht anders, als sie wieder zu reizen, indem ich mich an ihr rieb.
"Bereit für die zweite Runde?", neckte ich sie und küsste ihre weichen Lippen, die perfekt auf meine passten.
~ Nichts ist so gewöhnlich wie der Wunsch bemerkenswert zu sein ~

811

17.11.2016, 19:26

Ui, das ging schnell ;)

Caleb

Ok, damit hatte ich jetzt wirklich nicht gerechnet. Sie hatte nicht den Eindruck gemacht, als gehöre sie zu den Mädels, die sich so etwas trauten, aber für eine Überraschung war sie echt gut. Zunächst konnte ich gar nicht darauf reagieren, es fühlte sich nämlich auch viel zu gut an, doch schnell beugte ich mich vor und hielt sie davon ab, weiterzumachen.
Ich packte sie dabei an den Oberarmen und zog sie knurrend nach oben. > Tu das nicht.< raunte ich mit verdunkelten Augen.

Ariana

Sofort wurden meine Wangen ganz heiß, als ich spürte, wie bereit er für eine zweite Runde war. Ich legte meine Hände auf seine Schultern, biss mir auf die Unterlippe und verlor mich im nächsten Moment in unserem Kuss. Ihm nahe zu sein, war so aufregend, dass ich an ein Nein gar nicht dachte. Es fühlte sich so unglaublich gut an, insbesondere wenn er mich begierig ansah.
Just keep swimming...
#spreadthelove

Bin für ein Jahr in den USA ;) und habe um ein halbes Jahr verlängert hahaha Fliegt, bevor eure Flügel das Fliegen vergessen <3

812

17.11.2016, 19:52

Hatte ja den ganzen Abend Zeit :D

Leah

Seine schnelle Reaktion und seine Worte verunsicherten mich augenblicklich. Hatte ich etwas falsches gemacht? Etwas eingeschüchtert und mit roten Wangen sah ich ihm in die Augen und biss auf meine Unterlippe. Shit, was sollte ich denn jetzt machen? Nachfragen? Ihn einfach küssen? Oder meinem Instinkt nachkommen und mich tief im Wald vergraben?

Luke

Kurz dachte ich daran, dass sie morgen wohl tatsächlich nicht laufen können würde ohne mich in sich zu spüren,aber ich war dermaßen hungrig auf sie, dass es mir schwer fiel Vorsicht walten zu lassen.
"Ariana.", murmelte ich zufrieden und atmete tief ein, um etwas ruhiger zu werden. Sie ging einfach vor. Die erste Runde war schon etwas grob gewesen, umso liebevoller wollte ich jetzt sein. Als Wiedergutmachung sozusagen.
~ Nichts ist so gewöhnlich wie der Wunsch bemerkenswert zu sein ~

813

17.11.2016, 20:00

Ach sowas ist schön :D Was hast du sonst gemacht? ;)

Caleb

Ich merkte ihr an, dass ich sie mit meiner Reaktion überrumpelt hatte. Es war nicht meine Absicht gewesen, dem Ganzen abrupt ein Ende zu bereiten, aber was sie vorgehabt hatte... > Ich lasse kein Mädchen da unten ran, wenn ich...< Ich brach ab, schüttelte den Kopf. > Ich habe meine Gründe, also nimm es nicht persönlich.< fügte ich hinzu, ehe ich meine Lippen auf ihren Hals drückte, der köstlich duftete.

Ariana

Herrje, wie schön mein Name aus seinem Mund klang. Versonnen lächelte ich ihn an und legte eine Hand auf seine Wange. Mir war natürlich nicht entgangen, wie sanft er mit mir umging und das löste eine unglaubliche Wärme in mir aus. Wieder küsste ich ihn, leidenschaftlich und innig.
Just keep swimming...
#spreadthelove

Bin für ein Jahr in den USA ;) und habe um ein halbes Jahr verlängert hahaha Fliegt, bevor eure Flügel das Fliegen vergessen <3

814

17.11.2016, 20:22

Also ich hab mich heute umgemeldet und dann war ich in der Bibo <3 Und du? :*

Leah

Ich hatte überhaupt gar keine Ahnung was er damit meinte. Wenn er was...? Wenn er ihr nicht vertraute? Sie nicht gut genug kannte? Ich schüttelte die komischen Gedanken ab. Es hatte mich auch gar nicht zu interessieren. Stattdessen machte ich ihm genug Platz, damit er meinen Hals küssen konnte, während ich vorsichtig mit den Fingerspitzen durch seine Haare fuhr.

Luke

Ich liebte dieses Lächeln auf ihrem Gesicht. Dann blieben mir immer die Worte im Mund stecken. Stattdessen erwiderte ich ihren Kuss und legte meine Hände in ihren Nacken, um sie ganz dicht bei mir zu haben. KeinBlatt sollte mehr zwischen uns passen.
~ Nichts ist so gewöhnlich wie der Wunsch bemerkenswert zu sein ~

815

17.11.2016, 20:33

Ui also hattest du was zu tun ;) Ach ja, Lesen, Arbeiten und jetzt The Voice *_*

Caleb

Sie schmeckte wirklich gut. Ich machte weiter, küsste mich zu ihrem Schlüsselbein runter und wieder nach oben zu ihrem Kiefer. Dann knabberte ich an ihrem Ohrläppchen, inhalierte ihren verführerischen Duft. Mit den Händen fuhr ich ihren Rücken auf und ab und drückte sie fester an mich, knurrte leise.

Ariana

Ich schmolz sofort dahin, wurde weich wie Butter. In seinen Armen passierte das ziemlich schnell, daher vergaß ich die Welt um mich herum. Es gab nur ihn und mich. Ungeduldig bewegte ich mich an seinem unwiderstehlichen Körper und grub eine Hand in sein wuscheliges, wirres Haar, in das ich mich ebenso verliebt hatte.
Just keep swimming...
#spreadthelove

Bin für ein Jahr in den USA ;) und habe um ein halbes Jahr verlängert hahaha Fliegt, bevor eure Flügel das Fliegen vergessen <3

816

19.11.2016, 13:19

Ja :D Ich hab fast immer was zu tun :DIch hasse es still herumsitzen zu müssen :D
Hihi klingt auch gut :)

Leah

Ich konnte ein Keuchen nicht unterdrücken als er schon wieder knurrte und meine Wölfin knurrte einfach zurück, weil sie von derselben Gier befallen war, wie er. Eigentlich waren meine Wölfin und ich und nicht unbedingt einig, wenn es um Caleb ging, aber ich konnte nicht verbergen, dass sie mehr an ihm fand, als nur ein Spielzeug.

Luke

Mit einer schnellen Bewegung fasste ich ihr an den Oberschenkel und zog sie so auf mich herauf, damit sie alle Sachen ausprobieren konnte, die sie nur ausprobieren wollte. Ihre Neugier konnte ich fast riechen.
"Ist mein Mädchen etwa ungeduldig?", neckte ich sie und knabberte an ihrer weichen Haut herum. Hmm sie schmeckte wie der Himmel und die Hölle zugleich.
~ Nichts ist so gewöhnlich wie der Wunsch bemerkenswert zu sein ~

817

20.11.2016, 21:19

Ach ja, Langeweile ist auch nicht so mein Ding XD

Caleb

Wieder spürte ich diese Hitze in meinem Inneren, die nicht auszuschalten war, solange sie so leicht in meinen Armen dahinschmolz. Ihr Knurren war Beweis genug. Knabbernd arbeitete ich mich zu ihrem Hals hin, leckte über die weiche, duftende Haut und wanderte mit de Lippen weiter nach unten. Ich wollte sie um den Verstand bringen.

Ariana

Ich schnappte überrascht nach Luft, als ich plötzlich oben war. Verlegenheit überfiel mich, da ich damit nicht gerechnet hatte, aber sein Geknabbere machte mich wieder hibbelig. Ich rutschte auf ihm herum, biss mir auf die Unterlippe und strich mit den Händen über seine Brust, kratzte leicht über die feste Haut. Keine Ahnung, wieso ich das tat... Es war einfach purer Instinkt und ich hoffte, dass ihm das gefiel, was ich hier machte.
Just keep swimming...
#spreadthelove

Bin für ein Jahr in den USA ;) und habe um ein halbes Jahr verlängert hahaha Fliegt, bevor eure Flügel das Fliegen vergessen <3

818

26.11.2016, 13:23

Wessen Ding ist das schon? :D

Leah

Ich wölbte mich mit meinem Körper seinem entgegen. Wir waren wie zwei Gegenstücke. Ich weich und er unnachgiebig. Genau die richtige berauschende Mischung.
"Caleb.", flüsterte ich und vergrub meine Hände dann doch in seine Schultern, um irgendwo Halt zu finden.

Luke

"Meine kleine Löwin. Sicher, dass sie nicht da drin ist?", sie wusste ganz genau was ich mochte, ohne dass ich es ihr sagen muste. Wie aus reinem Instinkt. Und das machte mich nur noch wilder.
Leise knurrend legte ich meine Hände auf ihre Brüste und begann sie zu liebkosen. Ich liebte die Laute, die sie machte und ihren Blick. Eigentlich liebte ich alles an ihr.
~ Nichts ist so gewöhnlich wie der Wunsch bemerkenswert zu sein ~

819

27.11.2016, 16:09

Verrückte Menschen gibt es überall XD

Caleb

Es gefiel mir sehr, wie sie sich so langsam mir hingab. Ihre Lust fachte die meine nur noch mehr an, ich inhalierte ihren betörenden Duft und presste meine Lippen auf ihre. Sie schmeckte köstlich, obwohl sie eine Wölfin war, was mir eigentlich zuwider sein sollte. War es komischerweise nicht. Ich drückte mich fester an sie, begrub sie unter mich und schob mich zwischen ihre Beine. Knurrte leise.

Ariana

Sofort wurden meine Wangen dunkler, als er das fragte. Löwin und ich? Ganz bestimmt nicht. Dafür war ich viel zu schüchtern, aber es erfreute mich, dass ich scheinbar die richtigen Knöpfe drückte. Als er mich dann noch mit seinen großen Händen berührte, stöhnte ich auf und setzte mich richtig auf ihn. Ich wollte dieses verrückte Kribbeln wieder spüren.
Just keep swimming...
#spreadthelove

Bin für ein Jahr in den USA ;) und habe um ein halbes Jahr verlängert hahaha Fliegt, bevor eure Flügel das Fliegen vergessen <3