Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 23:21

Forenbeitrag von: »talia«

Bound to you (Feder & Talia)

Ardan Envar also. Ich erinnerte mich daran, dass Silia ein wenig über ihn und ihre Schwester erzählt hatte. In meiner Vorstellung hatte er völlig anders ausgesehen, aber im Endeffekt spielte das keine große Rolle. Er war hier, um zu helfen. Mehr mussten wir nicht wissen. Jadis trat vor und schüttelte ihm die Hand, die er mehr als freundlich schüttelte. Sein Lächeln wirkte echt, sehr offenherzig. >Es ist mir wirklich eine große Freude euch persönlich zu treffen. Wir werden uns in nächster Zeit nä...

Gestern, 19:45

Forenbeitrag von: »talia«

Bound to you (Feder & Talia)

Armer Akela... einfach hintergangen *schnief* Ardan Sie kuschelte sich an mich, was mich zufrieden brummen ließ und ihre Worte sprachen genau das aus, was ich mir bereits gedacht hatte. Ja, wir hatten die Dämonin besiegt, aber dafür hatten wir einen großen Preis gezahlt. Dies zeigte sich in all den kleinen Hügeln. Gute Männer und Frauen, die ihr Leben für eine höhere Sache geopfert hatten. Ein trauriger Umstand. Ich strich ihr sanft über den Rücken und küsste sie auf den Scheitel. Ihr Duft war m...

14.06.2019, 21:57

Forenbeitrag von: »talia«

Bound to you (Feder & Talia)

Hehe, freut mich zu hören Hab schon ein passendes Bild für die Schwester gefunden, die wirst du noch süßer finden *_* Ardan Nachdem wir uns auf einen geeigneten Platz einigten, löste ich mich von der Gruppe und staunte nicht schlecht. Der Großteil der Überlebenden hatte dabei geholfen, die Toten zu begraben und das Ergebnis ließ sich sehen. Nicht im guten Sinne, denn all diese Hügel erweckten ein bedrückendes Gefühl in mir. So viele verlorene Gesichter... Grausam. Unter ihnen entdeckte ich Jadis...

14.06.2019, 04:46

Forenbeitrag von: »talia«

Bound to you (Feder & Talia)

Ardan Während Jadis sich zu den Leuten gesellte, die sich um die Toten kümmerte, traf ich mich mit den Generälen, die allesamt den Kampf überlebt hatten. Darüber war ich sehr froh. Soldaten brauchten ihre Führer. Sie brauchten Leute, an die sie fest glauben konnten, denn sollten wir untergehen, würden sie ihre Hoffnung verlieren und das könnte für alle tödlich enden. Wir besprachen kurz den weiteren Vorgang, genauer gesagt, das nächste Ziel und beschlossen schon bald Rast zu machen. Alle waren n...

13.06.2019, 20:18

Forenbeitrag von: »talia«

Bound to you (Feder & Talia)

Ardan Es war schön anzusehen, wie sich die beiden Freundinnen fest drückten. Nach allem, was wir gemeinsam durchgemacht hatten, konnte man nur Freunde werden. Auf uns alle war stets Verlass. Ich blickte zurück zu den anderen, die sich um die Verletzten und Toten kümmerten und spürte einen Stich in der Brust. Es tat immer weh Abschied von tollen Menschen zu nehmen. Sie hatten ihr Bestes gegeben und ihre Reise hier beendet. Gezwungenermaßen, weil die Dunkelheit ihnen keine Wahl gelassen hatte. In ...

12.06.2019, 20:54

Forenbeitrag von: »talia«

Bound to you (Feder & Talia)

Hihi, danke Ich steige dann mal jetzt ins Auto und fahre guter Laune los hehehe wünsche dir eine gute Erholung :* Ardan Es brach mir das Herz Jadis weinen zu sehen. Auch wenn es Tränen der Erleichterung waren. Ich war froh für sie, dass Feena es überlebt hatte und dankte Jenaya für ihren Einsatz. Sie hatte mir damals auch das Leben gerettet. >Zerbrich dir nicht den Kopf darüber, ob du schwach bist oder stark. Du rettest Leben und das ist weitaus bedeutender als eine Horde Dämonen zu töten.< In u...

12.06.2019, 20:17

Forenbeitrag von: »talia«

Bound to you (Feder & Talia)

Ach ja, bin auch etwas k.o., aber heute Abend bin ich beim Shawn Mendes Konzert, deshalb muss ich fit bleiben hahaha, wenigstens kann ich dann ausschlafen Ardan Mein Blick fiel auf ihre Flügel. Dieses Biest... Vielleicht hätte ich sie noch gründlich durchgrillen sollen. >Darum kümmern wir uns später.< versicherte ich ihr. Ich konnte mir vorstellen, dass das sehr unangenehm für sie sein musste und um ihr die Qual des Gehens zu ersparen, rief ich Cain zu uns, der sich das dreckige Fell schüttelte ...

12.06.2019, 19:35

Forenbeitrag von: »talia«

Bound to you (Feder & Talia)

Ardan Diese Spinnenfrau trieb mir den Schweiß auf die Stirn, aber genau das wollte ich. Herausforderung. Ihre Aufmerksamkeit. Sie ignorierte Jadis vollkommen und genau das war ihr größer Fehler. In der Zeit, in der ich sie von allen Seiten bombardierte, sammelte Jadis ihre Energie, um ihm richtigen Moment einzugreifen. Wenige Attacken später lag die Dämonin dann auf dem Boden. Zersplittert in Eis. Ein besseres Ende hätte ich mir nicht vorstellen können. Ich trat auf Jadis zu und drückte ihr eine...

12.06.2019, 18:49

Forenbeitrag von: »talia«

Bound to you (Feder & Talia)

Ardan Ich musterte die Spinnenfrau aufmerksam, dachte nach. Jadis hatte zuvor mit ihr gekämpft, darum wusste sie bestimmt, worauf wir uns jetzt am besten konzentrieren mussten. Summende, dunkle Energie begann in meiner Sense zu vibrieren, als ich einige Schritte vortrat. >Ich werde sie schwächen und du beendest die Sache.< sagte ich an Jadis gewandt. Meine Kräfte reichten locker aus, um es dieser Dämonin schwer zu machen. Sie würde keine Zeit haben, um sich nach Jadis umzuschauen, dafür sorgte i...

11.06.2019, 22:07

Forenbeitrag von: »talia«

Bound to you (Feder & Talia)

Ardan Sekunden vergingen, oder auch Minuten, bis Jadis endlich auftauchte. Meine Augen huschten über ihren Körper, auf der Suche nach irgendwelchen schweren Verletzungen, doch sie schien bei bester Gesundheit zu sein. Feena anscheinend nicht. Aus Jadis sprach tiefe Wut. Die Dämonin hatte es demnach beinahe geschafft, ihr etwas Wichtiges zu nehmen und das allein fachte meinen Zorn noch weiter an. Jadis in irgendeiner Weise zu verletzen, war ein Tabu. Ich stieß ein dunkles Knurren aus und packte d...

11.06.2019, 21:26

Forenbeitrag von: »talia«

Bound to you (Feder & Talia)

Ardan Wie sich herausstellte, gehörte diese Dämonin zu den Strategen der Elite. Sie war außerordentlich gerissen. Sie wusste, was sie zu tun hatte, um mich in den Rücktritt zu zwingen. So sehr ich mich auch taktisch anstrengte, sie war besser darin und das störte mich gewaltig. Schlaue Hohedämonen waren deutlich gefährlicher als bloß die starken unter ihnen. Mit Stärke konnte ich mich problemlos messen, aber wenn man die Reichweite der Intelligenz des anderen nicht kannte, konnte das zum Problem...

11.06.2019, 20:46

Forenbeitrag von: »talia«

Bound to you (Feder & Talia)

Jenaya Natürlich wusste ich, was in Jadis gerade vorging und wie sehr sie mit ihrer Gefährtin litt. Wäre Feena Maris, würde ich genauso den Verstand verlieren. Doch Jadis wäre nicht Jadis, wenn sie nicht trotzdem aufstehen und sich dem Kampf stellen würde. Dafür hatte ich sie schon immer bewundert und ich nahm mir fest vor, mir eine Scheibe davon abzuschneiden. Konzentriert ließ ich mich auf die Knie sinken und legte meine Hände sanft auf die frische Wunde des Hippogreifs. >Bleib ganz ruhig, Fee...

11.06.2019, 19:47

Forenbeitrag von: »talia«

Bound to you (Feder & Talia)

Ardan So langsam wusste ich gar nicht mehr, wo welcher Spinnenkörper aufhörte und endete. Die Menge an Spinnen konnte einen verrückt machen, aber mich hielt es sicherlich nicht davon ab, sie alle elendig zu grillen. Cain hatte seinen Spaß damit, ihnen ein Bein nach dem anderen auszureißen, darauf rumzukauen, als sei es ein Kauknochen und sich dann dem nächsten Opfer zu widmen. Guter Junge! Die Soldaten schienen ebenfalls einen Weg gefunden zu haben, mit den vielen Spinnen klarzukommen, denn soba...

10.06.2019, 19:21

Forenbeitrag von: »talia«

Bound to you (Feder & Talia)

Silia Klinge traf summend auf vibrierenden Stab. Mehrmals. Licht gegen Dunkelheit. Im Moment spielte er keine Spielchen mehr mit mir, sondern schien Gefallen daran gefunden zu haben, sich mit meiner Schwertkunst zu messen. Fataler Fehler seinerseits, denn es gab nur eine Person, die besser war als ich und die kämpfte gerade am Boden mit diesen riesenhaften Kreaturen der Nacht. Dieser Gedanke spornte mich an, diesen dümmlich grinsenden Dämon in die Ecke zu drängen, doch er ließ sich schwer bändig...

10.06.2019, 19:19

Forenbeitrag von: »talia«

Bound to you (Feder & Talia)

Ardan Augenblicklich spannte ich mich an. Also doch eine Gefahr. Warum ich sie nicht wirklich wahrgenommen hatte, störte mich gewaltig, aber vielleicht gab es eine plausible Erklärung dafür. Wie es sich herausstellte, hatten wir es mit einer widerlichen Spinnenfrau zu tun, die ihre Horde ekelhafter Riesenspinnen auf uns losließ. Jadis beschloss sich um die Hohedämonin zu kümmern und auch wenn ich sie lieber davor bewahren wollte, sich ernsthaft zu verletzen, musste ich in ihre Fähigkeiten vertra...

06.06.2019, 07:17

Forenbeitrag von: »talia«

Bound to you (Feder & Talia)

Ardan Auch Cain blieb abrupt stehen. Er witterte etwas. Die Anspannung, die ich schon zuvor verspürt hatte, wurde größer. Ich versuchte am Horizont etwas auszumachen, aber ich konnte nichts erkennen. Selbst mein magischer Sinn empfing keine starke, negative Aura. >Was sagt dir der Wind?< fragte ich Jadis, denn ihr Radius reichte weiter als meiner. Außerdem bekam sie sogar Bilder in ihren Kopf geschickt, was das Ganze umso einfacher gestaltete. Sollte sich irgendjemand uns nähern, würde sie es so...

05.06.2019, 20:31

Forenbeitrag von: »talia«

Bound to you (Feder & Talia)

Bin im Packfieber hahahha aber muss dann auch gleich ins Tanzen, darum wünsche ich dir noch eine erholsame Nacht :* Ardan Das viele Reisen konnte echt nervig sein. Es war nicht so, dass ich einem Kampf entgegenfieberte. Vielmehr lag meine Ungeduld darin, dass ich vor Anspannung beinahe umkam. Jederzeit mit einer tödlichen Gefahr zu rechnen, zehrte an meiner Energie und ganz bestimmt an der meiner Soldaten. Wir bangten, wir hofften, wir waren auf alles gefasst und trotzdem... Nicht zu wissen, was...

05.06.2019, 20:07

Forenbeitrag von: »talia«

Bound to you (Feder & Talia)

Hihi danke Sonst alles im grünen Bereich? Ardan So wie Jadis sich in ihre Rede hineinsteigerte, wusste ich, dass gerade der pure Kampfeswille aus ihr sprach. Besser hätte sie es nicht formulieren können. Uns war durchaus bewusst, dass wir viele Verluste einstecken würden, aber ans Aufgeben dachte niemand. Darum kamen alle mit. Besonders meine Soldaten waren dazu ausgebildet worden nur in einem Kampf um Leben und Tod würdevoll zu fallen. Davonzurennen war eine Schmach, die sich keiner antun wollt...

05.06.2019, 19:45

Forenbeitrag von: »talia«

Bound to you (Feder & Talia)

Mir geht es gut, kann es kaum erwarten morgen nach Chicago zu fliegen *_* Endlich sehe ich eine neue Stadt, auch wenn es nur übers Wochenende ist Ardan Wem sagte sie das... Ich hätte Silia auch am liebsten in Ketten gelegt und mitgeschleppt, aber sie war kein Kind mehr. War sie nie wirklich gewesen. Sie war älter als wir alle zusammen und auch wenn das nicht so richtig in meinen Kopf ging, wusste ich, dass sie in guten Händen war. Thales würde auf sie Acht geben. Er hatte sie sehr liebgewonnen u...

05.06.2019, 19:20

Forenbeitrag von: »talia«

Bound to you (Feder & Talia)

Hey hey hey, na wie geht es dir? Ardan Diese Eismagie war viel zu gefährlich, aber ich sah ein, dass ich keine Chance hatte ihr das auszureden. Sie konnte genauso stur sein wie ich. In dieser Hinsicht funktionierten wir gleich. Um besser, stärker und schneller zu werden, mussten wir über unsere Grenzen hinaus, darum sagte ich nichts und verließ gemeinsam mit ihr das Zelt. Da wir schon des Öfteren Zelte auf- und abgebaut hatten, dauerte es nicht lange, bis auch das von Thales zusammengerollt und ...