Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 16:08

Forenbeitrag von: »talia«

Once upon a Dream ( Talia & Feder )

Cael Ich runzelte nachdenklich die Stirn und stellte fest, dass ich inzwischen mehr Fragen als Antworten hatte. Roselyn war zu recht frustriert über die Situation, immerhin war sie es, die nicht wusste, was in ihrem Leben passiert war. Nur dass sie eine starke Magi gewesen war. >Wir werden eine Lösung finden. Manchmal braucht es seine Zeit, bis die Wahrheit ans Licht kommt.< versuchte ich den Geist aufzumuntern. Solange sie noch bei klarem Verstand war, hatten wir stets eine Chance mehr über die...

Gestern, 19:15

Forenbeitrag von: »talia«

Once upon a Dream ( Talia & Feder )

Cael Ich sah Ilea grünes Zeug ausspucken und vermutete, dass das die Kräuter waren, um ihren Mund zu erfrischen. Kurz darauf erschien Roselyn und ihre Worte ließen mich aufhorchen. Wenn dieser Ort hier ein Gefühl in ihr weckte, dann hatte das etwas zu bedeuten. Vielleicht war sie schon einmal hier gewesen. Jedenfalls hoffte ich, dass sie hier nicht ihr Ende gefunden hatte. Das würde unserer Moral sonst schaden. Immerhin hatten wir keine Ahnung, wohin genau wir reisten und was wir auf dem Weg erl...

Gestern, 13:35

Forenbeitrag von: »talia«

Once upon a Dream ( Talia & Feder )

Cael Ich sah meinen besten Freund mit einem kleinen Lächeln an und erwiderte die aufmunternde Geste. Nicht nur ich musste mit dieser Situation zurechtkommen. Wir alle hatten unsere Päckchen zu tragen. Wortwörtlich. Ilea schien sich wieder einigermaßen gefasst zu haben und ich fand es schön, dass sie Imesha umarmte, auch wenn diese kurz verwirrt dreinblickte. Offenbar hatte sie nicht damit gerechnet. Mein Mundwinkel zuckte. >Na dann... Ich schätze, wir können weiter.< sagte ich in die Runde und ü...

05.03.2021, 22:25

Forenbeitrag von: »talia«

Once upon a Dream ( Talia & Feder )

Cael Sie sah besser aus, nicht mehr so verloren und unendlich traurig. Offenbar hatte ich das Richtige getan oder gesagt, weshalb ich mich ebenfalls besser fühlte. Wenn es um ihr Herz ging, war ich zu allem bereit. Solange sie lächeln konnte, besaß ich Kraft für uns beide. Ich drückte sanft ihre Hand und sah zurselben Zeit die anderen beiden die Höhle verlassen. Es war Zeit aufzubrechen. Ryu reichte mir meine Sachen und Imesha hielt Ileas Gespäck in den Händen. Ich war froh, dass wir alle zusamm...

05.03.2021, 21:51

Forenbeitrag von: »talia«

Once upon a Dream ( Talia & Feder )

Cael Ich konnte verstehen, dass sie durcheinander war. Dass sie viel zu viel auf einmal fühlte. Es gab Momente, da fiel es mir leicht zu atmen, dann gab es wiederum Momente, da wurde es um meinem Herzen schwer, wenn ich an den tragischen Verlust von Makoto dachte und dass Gawain völlig auf sich allein gestellt war. Wir alle trugen schwere Lasten auf unseren Schultern und mussten damit unsere Reise fortsetzen. Immer weiter. Immer dem Licht der Hoffnung nach. >Ich bleibe bei dir, Ilea. Nichts und ...

05.03.2021, 21:12

Forenbeitrag von: »talia«

Once upon a Dream ( Talia & Feder )

Cael Ich küsste sie aufs Haar und hielt sie weiterhin fest, während sie ihren Gefühlen Worte verlieh. Es war gut, dass sie das alles nicht in sich hineinfraß, sondern die Dinge beim Namen nannte. Jeden Kummer, jede Angst, jede Verzweiflung. Ich spürte sie alle, als wären sie meine eigenen Dämonen. Mir selbst war klar, dass sie keine schlechte Tochter war, nur weil sie sich in eine schöne Welt flüchtete, um nicht zusammenzubrechen. Ihr Vater würde nicht wollen, dass ihr das passierte. Er wollte s...

05.03.2021, 20:36

Forenbeitrag von: »talia«

Once upon a Dream ( Talia & Feder )

Cael Mein Körper reagierte vor meinem Verstand. Schneller als ich gucken konnte, war ich schon auf den Beinen und folgte Ilea nach draußen, die sich in einer Nische übergab. Es schmerzte mich sie so zu sehen, aber ihre Worte waren es, die mir das Herz brachen. Ich verstand nicht, wieso sie glaubte eine schlechte Tochter geworden zu sein, aber ich hatte eine Vermutung, woher dieser Gedanke kam. Jetzt wurde sogar mir schlecht. Hatte ich vielleicht doch einen Fehler gemacht? War ich der Auslöser fü...

05.03.2021, 20:03

Forenbeitrag von: »talia«

Once upon a Dream ( Talia & Feder )

Cael >Wie man eben auf kaltem Boden schläft.< erwiderte ich schulterzuckend und hielt beim nächsten Bissen inne, weil plötzlich Roselyn erschien. Sie gehörte zu den wenigen Geistern, die in der Lage waren weit zu reisen. Normalerweise blieben sie immer an einem bestimmten Ort, sie allerdings nicht. In unserem Fall war das von Vorteil, denn so erfuhren wir von Gawains Situation. Ich hatte damit gerechnet, dass man ihn schlecht behandeln würde, aber dass man ihn komplett vom Rest der Welt abschott...

05.03.2021, 19:36

Forenbeitrag von: »talia«

Once upon a Dream ( Talia & Feder )

Cael Ich zuckte kein bisschen zusammen, als mein bester Freund einen kleinen Stein nach mir warf, der mich am unteren Rücken traf. Schmunzelnd richtete ich mich auf, zwinkerte Ilea dabei verschwörerisch zu und wandte mich dann an die anderen beiden, die gerade unser Proviant zu Tage brachten. Mein Magen reagierte mit einem leisen Knurren darauf. Er war die letzten Minuten mit ganz anderen Dingen beschäftigt gewesen, aber jetzt meldete sich doch noch der Hunger. >Habt ihr gut geschlafen?< fragte ...

05.03.2021, 18:05

Forenbeitrag von: »talia«

Once upon a Dream ( Talia & Feder )

Cael Als Ilea den Kuss unterbrach, wollte ich einen enttäuschten Laut von mir geben, bis ihre Worte meinen Verstand erreichten. Dort herrschte zwar momentan dichter Nebel, aber ich war fähig genug meine Hand zurückzuziehen und tief durchzuatmen. Das trommelnde Herz in meiner Brust hingegen schlug munter weiter, voller Kraft. Angeregt durch die Hitze, die Ilea in mir ausgelöst hatte. Ich hatte wirklich vergessen, dass wir nicht alleine waren. Jedes Mal, wenn wir uns näherkamen, spielte alles ande...

05.03.2021, 08:19

Forenbeitrag von: »talia«

Once upon a Dream ( Talia & Feder )

Cael Ich atmete schwer aus, als sie unerwartet in meine Unterlippe biss. Dieser eine unschuldige Biss schoss wie ein Blitz in meinen Unterleib. Es war nicht fair wie schwach ich dabei wurde. Wie sehr sie mich im Griff hatte. Sie wickelte mich um ihren kleinen Finger, als wäre es so einfach wie Atmen. Bei den Vier Wasserfällen... und wie ich diese Frau begehrte. Jeden Tag ein bisschen mehr. Ich sah sie mit hungrigem Blick an, neckte sie mit kleinen Küssen und unterdrückte einen kehligen Laut, als...

04.03.2021, 19:50

Forenbeitrag von: »talia«

Once upon a Dream ( Talia & Feder )

Cael Ich gab ein wohliges Seufzen von mir, als sie den Kuss erwiderte und ihre Finger meinen Brustkorb kraulten. Als wüsste sie genau, was sie zu tun hatte, um mich in Stimmung zu bringen. Ehrlich gesagt, musste sie sich bloß in die Unterlippe beißen, damit ich das Bedürfnis verspürte sie hier und jetzt auszuziehen. Ich sehnte mich nach ihrer Nähe. Nach ihrer weichen, warmen Haut unter meinen Fingern, an meinen Lippen. Je länger wir zusammen waren, desto größer wurde das Verlangen. Hoffentlich b...

04.03.2021, 19:27

Forenbeitrag von: »talia«

Once upon a Dream ( Talia & Feder )

Cael Ilea wurde allmählich wach und registrierte die Hand auf ihrer Brust. Sie machte keine Anstalten sich von mir zu lösen, stattdessen schob sie ihre Hand unter mein Oberteil, bis sie auf meiner Brust zum Liegen kam. Meine Lippen verzogen sich zu einem schiefen Lächeln. Um die Aufmerksamkeit nicht auf uns zu lenken, schenkte ich ihr ein stummes Guten Morgen. Dann ließ ich meine Hand genüsslich von ihrer Brust runter zu ihrem Bauch, zu ihrer Hüfte und schließlich zu ihrem hübschen Hintern wande...

03.03.2021, 19:47

Forenbeitrag von: »talia«

Once upon a Dream ( Talia & Feder )

Cael Als ich am nächsten Morgen die Augen langsam öffnete, erblickte ich Ileas blonden Schopf und dahinter die kahle, graue Wand der Höhle. Keine Hütte. Keine Wärme aus einem geheizten Ofen. Und auch keine weite blumige Wiese. Nur kühles Grau und noch kältere Luft. Ohne die Decken wären wir sicherlich über Nacht erfroren. Hoch oben in den Bergen war es natürlich kälter als unten im Tal. Früher oder später mussten wir Magie anwenden, um uns warm zu halten. Unsere Kleidungen waren zwar für niedrig...

02.03.2021, 21:08

Forenbeitrag von: »talia«

Once upon a Dream ( Talia & Feder )

Gute Nacht *_* Cael Mein Blick wurde weich, als sie plötzlich sentimental wurde und Tränen in ihren Augen schimmerten. Ich drückte sie fest an mich, streichelte ihren Rücken und lächelte sanft. Dabei spielte ich ihr Liebesgeständnis wie ein Gebet und mehrmals hintereinander in meinem Kopf ab. Zu hören, dass sie mich liebte... davon bekam ich nicht genug. Manchmal erschien es mir wie ein Traum ihre Liebe für mich gewonnen zu haben und nun saß ich hier, in einer Traumwelt, und hielt die wohl schön...

02.03.2021, 20:24

Forenbeitrag von: »talia«

Once upon a Dream ( Talia & Feder )

Cael Unwillkürlich musste ich schmunzeln, als sie tomatenrot wurde und ihr Gesicht an meiner Brust versteckte. Mir war klar, dass ich manchmal zu offen über die Dinge sprach, die sie schnell in Verlegenheit brachten, aber ich würde nie aufhören ehrlich zu ihr zu sein. So war ich eben. Ich legte großen Wert auf die Wahrheit. >Es wäre mir eine Ehre dich hier und jetzt nackt vor mir zu sehen, aber das erste Mal soll in der Realität geschehen. Ich will dich riechen, dich wirklich schmecken.< sagte i...

02.03.2021, 19:46

Forenbeitrag von: »talia«

Once upon a Dream ( Talia & Feder )

Cael Ich musste mich konzentrieren, um Ileas Worte zu verstehen, denn sie sprach sie sehr leise aus. Vor Verlegenheit. Trotzdem erreichten sie mich. Wäre ich wach und mir meines Körpers bewusst, hätte ich unglaubliche Hitze empfunden. Im Moment empfand ich eine Art Nachhall von Wärme. Als wüsste mein Geist, wie sich das anfühlen sollte, aber in dieser Welt fehlten ein paar Dinge, weil sie in einer anderen Wirklichkeit stattfanden. Würden wir nicht über ein solch intimes Thema sprechen, hätte ich...

01.03.2021, 20:50

Forenbeitrag von: »talia«

Once upon a Dream ( Talia & Feder )

Cael Ich hörte es wirklich gerne, wenn sie meine Sehnsucht erwiderte und musste mich ernsthaft zusammenreißen, um sie nicht gleich voller Leidenschaft zu überfallen. In dieser Hütte, in dieser Traumwelt, waren wir völlig allein. Es wäre der ideale Ort, um ihr näherzukommen, aber ich hatte ihr mein Wort gegeben, dass ich mich ihr anpassen würde. Selbst wenn es sich um unsere Seelen handelte, nicht um unsere realen Körper. Sie vertraute mir beides an, also sorgte ich dafür, dass sie sich überall m...

01.03.2021, 19:59

Forenbeitrag von: »talia«

Once upon a Dream ( Talia & Feder )

Cael Mir war nicht aufgefallen, dass ich mich leicht angespannt hatte, weil ich nicht voraussagen konnte, wie Ilea auf die Schattenmagie reagieren würde. Lange Zeit hatte sie in düsteren Gedanken gelebt, da wollte ich sie nicht mit diesem Teil von mir abstoßen, auch wenn ich sie nicht oft gebrauchte. Es war eine Erleichterung für mich zu wissen, dass sie auch diese Seite lieben würde. Noch mehr gefiel es mir, dass sie mich von sich aus küsste und kurz darauf errötete. Sanft lächelnd küsste ich s...

01.03.2021, 19:27

Forenbeitrag von: »talia«

Once upon a Dream ( Talia & Feder )

Cael Eigentlich wollte ich nur über die schönen Dinge des Lebens reden, aber diese Frage ließ sich nicht umgehen, zumal die Antwort darauf ein Teil von mir war. Die Schattenmagie gehörte wie das Dritte Auge zu mir. Beides machte mich aus und Ilea hatte ein Recht darauf mehr über mich zu erfahren. Auch die dunklen Seiten. >Die Schattenmagie ist eine seltene und äußerst alte Form von Magie. So wie es eine Seltenheit ist eine Miko zu sein.< sagte ich eine Denkminute später, als ich die rotierende B...