Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RockundLiebe Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Blog (4)

4

Chancen ergreifen

Sonntag, 30. August 2015, 23:01

Was soll ich nur sagen, irgendwas knockt mich aus. Ich bin ein Versager wenn ich mich doch nicht trau. Mein Kopf ist voller Wörter und es kommt nichts raus.



Wie oft hatte man diesen Gedanken. Man sieht eine Person auf der anderen Straßenseite und aus irgendeinem Grund fühlt man sich dieser Person hingezogen. Man erkennt die Reaktion dieser Person auf seine eigene Blicke. Man überlegt rüber zu gehen und diese Person einfach anzusprechen, aber dann fängt der Kopf an mitzuspielen.
Ich bilde mi ...

Dieser Artikel wurde bereits 9 155 mal gelesen.


3

Freunde

Montag, 25. Mai 2015, 21:41

Freunde sind etwas wirklich schönes. Sie geben einem in bestimmten Momenten das Gefühl, zu wissen weshalb man hier auf der Erde ist. Sie geben einem ein geborgenes, ruhiges Gefühl. Sie lassen einen wissen, dass man sie nachts um halb vier anrufen kann und sie würden kommen und dich aus deinem Schlamassel holen.

Dieser Artikel wurde bereits 1 016 mal gelesen.


2

Interpretation von Wetter

Donnerstag, 23. April 2015, 21:45

Ist es nicht ironisch wie man Wetter interpretiert? Ich meine in der einen Geschichte ist die Nacht, bzw. die Nacht bei Vollmond etwas total romantischen und in einer anderen wird die Nacht bei Vollmond als etwas dusteres, gefährliches oder sogar angsteinflößendes beschrieben.
Mit dem Regen ist es das Gleiche: In der einen Geschichte bedeutet Regen soviel wie Ärger oder Streit. "Da fliegen die Fetzten" würde ich sagen und in einer anderen Geschichte wir der Regen als etwas besonderes beschriebe ...

Dieser Artikel wurde bereits 978 mal gelesen.


1

Alte Gewohnheiten

Donnerstag, 23. April 2015, 18:00

Alte Gewohnheiten... Ja... Mein Tag besteht aus Gewohnheiten. Aufstehen, duschen, für die Schule fertig machen - Freunde treffen, Unterricht - zu Hause lernen, schlafen. Was mach mich besonders? Das überlege ich mir ganz oft. Was hebt mich von den anderen ab. Das ich nicht so bin wie die anderen ist mir bewusst, auch dass ich irgendwie anders bin, aber was macht mich als Person besonders. Für jemanden der sich nicht für mein Hobby interessiert, was ich voll verstehe, bin ich einfach eine Mitschü ...

Dieser Artikel wurde bereits 1 041 mal gelesen.