Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RockundLiebe Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

981

20.08.2018, 23:38

"Er hat mich gefangen", flüsterte ich. "Als du mit Mona und Svea.." Ich holte tief Luft, alleine daran zu denken machte mich so wütend! "Ich dachte, ich habe niemanden mehr."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 853

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

982

20.08.2018, 23:40

Joey.

"Siehst du! ich weiß nciht mal mehr deren Namen", nuschelte ich ehrich.
"Sie sind imemr austauschbar... abe rnicht du! Du bist für mich..."
ich shcluckte und sah sie an.
"Du bist alles."
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

983

20.08.2018, 23:45

"Sie waren meine Freundinnen", flüsterte ich. "Ihr habt mir weh getan. Alle."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 853

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

984

20.08.2018, 23:46

Joey.

Ich zögerte nur noch kurz, dann schlang ich meine Arme um sie und barg ihren Kopf an meiner Schulter.
"Es tut mir so leid."
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

985

20.08.2018, 23:49

"Ich weiß nicht, ob ich dir das glauben kann"; schluchzte ich.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 853

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

986

20.08.2018, 23:56

Joey.

"Ich weiß, Katy. Und das ist okay. Ich werde es dir beweisen. Gib mir nur die Chance dazu..."
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

987

21.08.2018, 00:01

Ich konnte nicht aufhören zu weinen und nickte leicht.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 853

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

988

21.08.2018, 16:05

Joey:

Die ganze zeit über ließ ich sie weinen und versuchte einfach nur sie zu trösten.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

989

21.08.2018, 16:16

Irgendwan schlief ich unter Tränen ein.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 853

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

990

21.08.2018, 16:30

Joey.

Seufzend legte ich sie ordentlich hin und deckte sie. Mich legte ich natürlich dazu, nahm sie in den Arm.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

991

21.08.2018, 20:23

So schlief ich die ganze Nacht tief und fest. Als ich morgens aufwachte, fühlte ich mich wie gerädert. Und.. ich drehte mich zu Joey um und küsste ihn sanft auf die Wange.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 853

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

992

21.08.2018, 20:57

Joey.

Ich murmelte nur was im Schlaf und drückte sie sanft fester an mich.

Matt:

Die halbe Nacht hatte ich wach gelegen, auf der Couch versteht sich. Daher schlief ich auf, aber nicht fest, sondern so unruhig wie immer.
Ich lag verkrampft auf dem Rücken.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

993

21.08.2018, 21:02

Ich lächelte leicht, löste mich aber von ihm, stand auf und zog mir meinen Slip und sein Shirt an. Ich wollte Kaffee kochen, den konnte ihc jetzt gtu gebrauchen. Joey bestimmt auch.
Leise verließ ich mein Zimmer.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 853

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

994

21.08.2018, 21:05

Matt:

Ich war schweißnass, griff mir ans herz. In meinen träumen sah cih diese eine Nacht immer wieder. Aber ich sah es nicht nur, ich erlebte es jede Nacht aufs Neue. Es war schrecklich!
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

995

21.08.2018, 21:10

Ich hörte Matthew. Er schlief völlig unruhig und ich lief zum Sofa, um nach ihm zu schauen. Er war schweißgebadet und schien schlecht zu träumen.
"Matt", flüsterte ich und beugte mich über ihn.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 853

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

996

21.08.2018, 21:19

Sobald sie mir näher kam, riss ich die AUgen auf. Verdammt!
Ich atmete schwer und wischte mir über die Stirn.
"Hab ich euch gestört?", fragte ich noch in den Bildern gefangen.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

997

21.08.2018, 21:24

"Nein. Ich wollte Kaffee.." Ich unterbrach mich, das war jetzt unwichtig. "Alles in Ordnung? Kann ich was für dich tun?"
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 853

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

998

21.08.2018, 21:30

Ich sah sie einen Moment stumm an und shcüttelte dann leicht den Kopf. Dabei setzte ich ein Lächeln auf, da sich im Knast gelernt hatte. Eine Maske.
"Nein, alles okay. hab nur schlecht geträumt."
Mal wieder...
Die Nacht mit ihr war es um einiges besser. Zwar auch die Träume, aber sie waren weniger real...
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

999

21.08.2018, 21:42

"Matt", flüsterte ich und setzte mich neben ihn. "Das war nicht bloß ein schlechter Traum."
Ich griff nach seiner Hand. "Sprich mit mir."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 853

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 000

21.08.2018, 21:48

Ich sah au ihre Geste und zog eine AUgenbraue hoch als ich sie wieder ansah. Mein Schwanz zuckte kurz, doch das drängte ich schnell weg.
"Woher willst du wissen, dass es nciht nur ein schlechter Traum war?"
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "