Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RockundLiebe Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 941

05.09.2018, 22:14

Katy

"Wenn es jetzt schon so ist.. du kannst es mir nicht versprechen!"


Joey

Ich ging ihr nach und schlug neben ihr mit der flachen Hand auf die Theke.
"Was willst du von mir hören? Ich sag ja scheinbar immer nur das Falsche! Aber gut." Ich hob den Blick und meine Augen waren ohne jegliches Gefühl. "Dann lassen wir es eben, wenn es das ist, was du willst."
Als hätte ich sie nur aus Spaß gefragt, ob sie herkommt. Als würde mir das nichts bedeuten... als küsste ich sie nicht, wie man es tat, wenn man jemanden liebte.
Langsam drehte ich mich weg und ging zur Tanzfläche zurück.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 853

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 942

05.09.2018, 22:18

Matt:'"Doch, Love."

Veronika:

Ich ging ihm nach und hielt ihn am Arm fest.
"Wenn es das ist, was iCH will? Du hast doch davon gesprochen, das wir nicht mehr miteinander schlafen! Und was ich hören will? Verdammt, Joey!"
Ich atmete durch.
"Ich will einfach nur wissen, ob... ob das hier einfach nur eine Freundschaft plus oder mehr ist oder sein könnte. Verstehst du denn nicht, wie unsicher ich dir gegenüber bin?"
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

1 943

05.09.2018, 22:21

Katy

Ich sah ihn an und schüttelte langsam den Kopf.
"Lass gut sein."
Ich stand vom Bett auf und holte einen dicken Pullover aus meiner Tasche.
"Ich geh spazieren."

Joey

"Wieso müssen wir das definieren!? Wir sind exklusiv, Veronika! Das war der Deal! Reicht das nicht? Und ja, ich will nicht mehr mit dir schlafen, wenn du alles zwischen uns nur darauf reduzierst."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 853

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 944

05.09.2018, 22:25

Matt:

Ich stand auch wieder auf.
"Was soll das, Katy?"

Veronika:

"Weil ich eine Scheiß Angst habe! Deswegen!", sagte ich lauter und ballte die Hände zu Fäusten.
"Und dieser Deal, das alles... Das du mit mir redest, das wir andere Sachen unternehmen. Das ist doch nur so gekommen, wegen Sex! Wenn cih dir dieses Angebot nicht gemacht hätte, hättest du mich überhaupt nicht wahr genommen. Nicht so jedenfalls!"
Ich sah anch unten.
"Okay, dann gibt es eben keinen Sex mehr. Von mir aus!"
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

1 945

05.09.2018, 22:29

Katy

"Wie kannst du mir versprechen, dass es anders sein wird, wenn das Kind da ist? Auf welcher Grundlage?"
Ich ballte die Hände zu Fäusten.
"Und dass ich jetzt einsam bin ist dir auch egal. Weshalb also sollte ich mit dir zusammenziehen? Es ändert ja sowieso nichts."

Joey

"Doch, Veronika, das habe ich die ganze Zeit! Wir haben uns auch schon vorher unterhalten! Aber wahrscheinlich war ich da noch nicht interessant genug, da war Matt ja noch nicht unter KAtys Fittichen."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 853

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 946

05.09.2018, 22:36

Matt:

"Und hast du in den letzten Wochen nur ein einziges Mal mit mir gesprochen? Hast du irgendwas davon gesagt? Nein, Katy! Hast du nicht. Du hast kein Ton gesagt. Also bin ich davon ausgegangen, das alles okay ist. Wie soll ich wissen, was in dir vorgeht, wenn du nciht mit mir redest?"

Veronika:

"Noch nicht interessant genug?!", fragte ich fast shcon hysterisch.
"Du hast echt keinen blassen Schimmer, Joey! Ich habe mich die ganze zeit zurück gehalten, weil du mit Katy zusammen warst. Weil du sie liebst!" Ich wählte extra gegenwartsform, da es gar nciht anders sein konnte.
"Und weil ich auf keinen Fall von dir abgelehnt werden wollte. In keiner Weise."
ich spürte die tränen aufsteigen, unterdrückte sie aber mit viel Mühe.
"Ich habe dir vor fünf Wochen dieses Angebot mit dem Sex gemacht, um dir nah sein zu können. Um mehr zeit mit dir zu verbringen. Weil..."
ich shcluckte und sah mich um, als könnte irgendwer lauschen.
"Weil ich so dermaßen in dich verliebt bin und höllische Angst habe das es nie mehr sein wird bei dir. ich habe Angst davor, wenn du die schnuaze voll von mir und die nächste hast. Weil ich absolut nicht weiß, wie ich damit klarkommen soll..."
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

1 947

05.09.2018, 22:38

Katy

"Wann hätte ich denn mit dir reden sollen?" Meine Stimme klang jetzt leiser und ich warf ihm einen Zettel zu. "Morgen hab ich einen Arzttermin."

Joey

"Ich liebe sie nicht", erwiderte ich harsch. "Das habe ich vermutlich nie. Und ich habe dir gesagt, dss ich keine von denen mehr will. Wegen dir. Aber das scheinst du ja einfach ignorieren zu wollen."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 853

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 948

05.09.2018, 22:41

Matt:

"Wann? Jederzeit! Du hättest zur Bar kommen können, zum Studio. Du hättest mir, wenn cih grade nciht hier bin, einfach schreiben können, das du reden möchtest. Ich hätte mir dafür sofort frei genommen. Ich habe bisher immer alles für dich getan."

Veronika

"Ja, aber was ist, wenn du mich eben nicht mehr willst?! wenn ich dir nicht mehr das gebe, was es im Moment ist? und nein, dabei rede ich ncht nur vom Sex."
Ich trat einen Schritt zur Seite und prallte auch prompt mit jemanden zusammen, der mich dadurch in Joeys Richtung stieß.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

1 949

05.09.2018, 22:44

Katy

Ich schüttelte den Kopf und griff nach meinen Schuhen. Für mich war das Thema jetzt beendet. Ich hatte meine Meinung dazu gesagt.
Dass ich nicht in die Bar gegangen war, erklärte sich von alleine - und ich hatte nicht ins Tattoostudio gewollt, weil ich einfach nicht raus wollte...
"Also, kommst du morgen mit?"
Ich hatte ihn extra so gelegt, dass er da gerade Pause hatte.

Joey

Ich fing sie auf und seufzte lesie.
"Ich will dich aber, Veronika."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 853

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 950

05.09.2018, 22:49

Matt:

Ich furh mir durch die Haaare.
"Natürlich komme ich mit."

Veronika:

ich klamerte mich an ihn und sah hoch.
"Für wie lange?", fragte ich leise und leckte mir über die Lippen. Meine anderen Worte hatte er anscheinend überhört. nicht shclimm.
"Und unternehmen wir trotzdem noch was? Auch ohne Sex?"
ich wollte unbedingt weiter mit ihm befreundet bleiben...
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

1 951

05.09.2018, 22:51

Katy

"Okay. Gut", murmelte ich und sah zum Fenster raus. "Auch spazieren?"

Joey

"Für immer", flüsterte ich und strich über ihre Wange. "Wir unternehmen natürlich auch was ohne."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 853

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 952

05.09.2018, 22:55

Matt:

Ich schwieg einen Moment.
"Ja, wenn du es möchtest. ich habe mir nicht umsonst frei genommen."

Veronika:

Für... für immer?! Mit dieser Antwort hätte ich nie grechnet. Ich shcmiegte mich in die Berührung.
"Mhh, okay. Ich freue mich darauf... auch wenn es mir ehrlich fehlen wird mit dir zu schlafen." ich sah zu ihm hoch.
"Aber ich darf es mir selbst machen oder? Das wäre kein... kein betrügen?"
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

1 953

05.09.2018, 22:57

Katy

Ich ging zu ihm und nahm seine Hand.
"Ich trau mich nicht alleine rauszugehen. Deshalb bin ich nicht zu dir gekommen."

Joey

"Hm... kommt drauf an. Darf ich zusehen?"
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 853

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 954

05.09.2018, 23:00

Matt:

"Das hättest du mir sagen müssen, katy. Wirklich. Das ist wichtig."

Veronika:

Wollte er mich noch mehr quälen? Es würde shcon schlimm genug sein die Finger von ihm lassen zu müssen. Ja, es ging nicht nur um Sex, aber wenigstens ab und zu... selbst einmal im Monat... Weil cih es liebte mit ihm zu schlafen. Und... ich wollte... ich wollte ihn anders...
Ich seufzte leise und nickte.
"Wenn du das möchtest, ja."
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

1 955

05.09.2018, 23:03

Katy

Ich sah auf meine Schuhspitzen.
"Aber.. ich will dich damit nicht belasten. Ich hab nur Angst, dass dem Kind was passiert."

Joey

"Du kannst natürlich auch bei mir zuschauen", erlaubte ich ihr großzügig.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 853

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 956

05.09.2018, 23:16

Matt:

"Schatz." Ich hob ihr Kinn an um ihr in die Augen zu sehen.
"Du belastest mich nicht. Mi nichts und nie. Ich will für dich da sein, aber damit es klappt, musst du deine Sorgen, Ängste und alles mit mir teilen."

Veronika:

Oh man... Diese vorstellung ließ mich geil werden. Und genau das musste ich ab jetzt unterdrücken. Handbetrieb war angesagt, wie die Kerle es immer so shcön ausdrückten.
Ich lächelte.
"Oh, das ist ja sehr lieb von dir. Da kann und werde ich auf keinen Fall ablehnen. Sag mir einfach bescheid, wenn du das mal amchen willst."
Ich ließ ihn los, weil ich ihn sonst gleich zu den Klos geschleift hätte.
"Okay, ich muss mich definitiv ablenken von allen schweinischen Gedanken, sonst ist mein Slip gleich vollkommen durchgeweicht und nicht nur das bisschen was es eh shcon ist. Lass uns was trinken."
Hey, das war eine gute Idee. Da es ja heute keinen Sex geben würde, konnte ich mir die Kante so richtig geben.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

1 957

06.09.2018, 19:28

Katy

"Aber du bist doch sowieso schon gestresst. Und dann will ich dich eben nicht auch noch belästigen..."

Joey

Ich war hart. Scheiße.
"Bei dir sieht man es wenigstens nicht. Ein Shot wäre glaube gerade wirklihc gut!"
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 853

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 958

06.09.2018, 19:36

Matt:

Ich shcüttelte den Kopf.
"Du belästigst mich doch ncht, Love. ich will das doch alles mit dir. Auch den Stress wenn du es so ausdrücken willst. Weil ich dich liebe."

Veronika

Ich lachte.
"Sei dir nicht so sicher, das man es bei mir nicht sehen würde. Hätte ich jetzt ne helle Hose an, würde man es. Und auch so mit dem kurzen Rock geht es. KOmm, ich zeig dir wie."
Ich nahm seine Hand und zog ihn sanft mit mir zur Bar. Dort setzte ich mich auf einen der hohen hocken und als ich die Beine übereinander schlagen wollte, sah man meinen Slip kurz, auch die feuchte stelle.
"So, zum einen ein kurzer Blick. Und lass uns ein paar MInuten nur hier sitzen und du wirst es auf dem Leder des Hockers auch sehen sobald ich aufstehe."
Ich hob die Hand um den barkeeper heran zu winken. Er kam auch mit einem breiten Grinsen.
"Was kann cih dir schönen Lady denn bringen?", fragte er flirtend. ich grinste zurück.
"Ein paar Shots für mich und meinen..." Oh man, beinahe hätte ich meinen freund gesagt, was dann ziemlich nach festen freund geklungen hätte.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

1 959

06.09.2018, 19:40

Katy

"Ich habe Angst, dass du mich verlässt", flüsterte ich.

Joey

"Ihren Freund", beendete ich ihren Satz. "Tequila. Für jeden fünf."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 853

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

1 960

06.09.2018, 19:45

Matt:

"Das werde ich nicht, Love. Ganz sicher nicht. Außer du willst mich loswerden. Aber ich werde in dem Fall um dich kämpfen."

Veronika_

Überrascht sah ich Joey an und mein Herz explodierte. Wenn er dises "Freund" meinte, wie ich hoffte, dann hatte er es ja jetzt doch deiniert... Okay, ich war ehrlich verwirrt. Aber davon ließ ich mir nichts anmerken.
ich grinste wieder.
"Gute Wahl." Der Kerl lächelte noch immer und brachte uns kurz darauf alles. Mhh, ich liebte Zitronen!
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "