Sie sind nicht angemeldet.

1

29.03.2019, 09:24

Auf der Suche nach dem idealen Brautkleid

Ich heirate nächstes Jahr und will schon mal ein bisschen nach einem Kleid Ausschau halten. Bestenfalls würde ich gern in ein paar Katalogen schmökern, ehe das Anprobieren dann losgeht. Habt ihr Geheimtipps, wo ich mich da umschauen könnte?

2

29.03.2019, 15:14

Mein Kleid hatte ich mir glatt online gekauft. Die Wahl fiel auf ein modernes Modell bei brautmoden-sonja.de. Ist natürlich Geschmackssache und alles sehr modern. Ich hatte mir viele Seiten angeschaut, aber nur diese ist übrig geblieben. Auch bezüglich der Accessoires.

3

25.04.2019, 12:46

Oh ja. Hab grad mal in den Shop geschaut. Die haben sehr schöne Kleider. Allerdings ist das mit dem Anprobieren so eine Sache. Manche können sehr gut einschätzen, was zu ihnen passt, manche müssen es erst angezogen sehen. Ich gehöre eher zur zweiten Kategorie. Und beim Hochzeitskleid ist es umso wichtiger, dass es PERFEKT ist. Deswegen wäre mir da eine professionelle Beratung sehr, sehr wichtig.

4

14.06.2019, 08:02

Hi,
ich würde um ehrlich zu sein nicht in Katalogen stöbern, sondern gleich in die Brautmodenläden gehen und dort die Kleider anprobieren. Wenn du in einem Katalog etwas findest, dass dir gut gefällt, versteift man sich leicht darauf und will unbedingt dieses Kleid. Die Enttäuschung wird dann groß, wenn es entweder nicht verfügbar ist oder es dir angezogen einfach nicht gefällt. Da hat man dann auch keine Lust mehr. Wenn du in einen Laden gehst, kannst alles möglich anprobieren und dein Traumkleid finden. Aber das ist natürlich dir überlassen. Ist ja schließlich dein Kleid :) Und es muss ja nicht so laufen, wie ich gesagt habe. Das habe ich nur leider schon oft mitbekommen.
Lg und viel Spaß bei der Suche.

5

18.06.2019, 11:55

Was ich persönlich super schön finde ist, dass Brautkleid der Mutti oder Omi bei der Schneiderin des Vertrauens ein wenig ändern zu lassen (vielleicht hier und da etwas kürzen, einen Spitzeneinsatz dazu, eine Raffung dazu etc.) und zu tragen. So kann man älteren Kleidern etwas Pepp verleihen und trägt ein sehr individuelle Stück mit Geschichte.

6

16.07.2019, 16:18

Meine Freundin hat vergangenes Jahr geheiratet und wir haben uns direkt bei diversen Brautmodenläden umgeschaut. Vorher wurde ein Termin vereinbart mit dem laden und dann ging es los. Es wurde ein ganzer Tag draus, aber es war super witzig und emotional zu gleich, weil so viele schöne Kleider dabei waren.

7

29.09.2019, 11:43

Schau mal unter samyra-fashion.com . Da hat meine Freundin ihr Brautkleid her, eines der wenigen Shops, die auch Brautkleider in grosse Grössen anbietet. Ich war zwar bei der Anprobe nie dabei, doch muss der Showroom schon was Besonderes sein, und das Personal auf jeden Änderungswunsch umgehend eingegangen sein