Sie sind nicht angemeldet.

1

19.04.2019, 11:30

Frustrierende Suche nach der Liebe

Hey ;(

Ich bin echt frustriert. Das Single-Dasein im Frühling ist wirklich zum ko**en... sorry, aber ich empfinde es wirklich so. Überall sieht man jetzt wieder die knutschenden, ach so verliebten, happy Paare. Nervt voll. Ich weiß nicht mehr, wo ich hingehen soll oder was ich machen soll, damit ich endlich auch jemanden finde. Ich habe Freunde, ich gehe raus, ich gehe unter die Leute, um neue Leute kennenzulernen. Ich verschließe mich nicht, bin offen und freundlich und ich bin sogar gebildet und man kann mehr als zwei Sätze mit mir sprechen. Ich lese gerne, ich mache Sport und ich finde, dass ich auch nicht schlecht aussehe. Ganz normal einfach. Ich will auch nicht viel - ich will einfach einen lieben Mann finden, der mich liebt, so wie ich bin. Das kann ja nicht so schwer sein. Ich stehe auf Rock und gehe gerne auf Konzerte. Ich habe echt viele Interessen und ich weiß echt nicht, woran es liegen kann. :S
Wie geht es euch bei der Suche nach der Liebe?
Lieben Gruß

2

19.04.2019, 12:43

Hi hi!
Ach, sei doch nicht frustriert - manchmal dauert es halt einfach, bis man den richtigen Deckel für den eigenen Topf findet. Es gibt so viele Menschen auf der Welt und das man dann genau in dem Lokal, in das man gerade geht, den Mann oder die Frau seiner Träume findet, ist halt echt schwer. Du könntest die Suche ausweiten und Internetdating probieren? Bist du schon bei Partnerbörsen angemeldet? Sich dort zu registrieren schadet ja nicht und man kann viel breiter suchen. Ich bin auf dieser Plattform: http://prinz-sucht-funkenmariechen.de/ und habe schon ein paar sehr nette Leute kennengelernt.

Die große Liebe war noch nicht dabei, aber was nicht ist kann noch werden. Viele meiner Freunde haben ihre PartnerInnen onlinen kennen und lieben gelernt. Probieren kann man es ja und wer weiß, vielleicht überrascht dich das Leben :)
Besten Gruß und alles Liebe! :thumbsup:

3

05.07.2019, 08:24

Ich verstehe das, mir ging es lange Zeit auch so. Lach jetzt nicht, aber ich hab tatsächlich schon mit Speed-Dating gute Erfahrungen gemacht! Die Leute suchen halt wirklich das gleiche wie du und wie sonst sollst du heute noch mit Leuten ins Gespräch kommen? Beziehungen entstehen entweder durch Bekanntschaften oder durch Online-Portale. Nur aufpassen, da laufen ja auch zwielichtige Gestalten rum. Aber wenn du die Person gleich live siehst, ist das wieder was anderes finde ich. Trau dich ruhig mal!

lg

4

11.10.2019, 11:31

Ich hab was das betrifft eine andere Einstellung wie die meisten anderen. Ich erzwinge nichts. Lieber habe ich eine gute, solide Beziehung als mehrere die in die Brüche gehen. Wenn etwas kommen soll, dann ist es so. Ich sehe das leider bei meiner Freundin. Sie ist ständig auf irgendwelchen Datingportalen und sucht zwanghaft nach einem neuen Typen. Das geht dann ein paar Monate gut und dann gibt es Stress und sie ist deprimiert.
Ich finde es kommt immer darauf an wie man nach jemanden sucht. Zwischendurch mal auf ein Date zu gehen oder sogar sowas wie Speed Dating auszuprobieren finde ich völlig legitim und kann auch mehr bringen als eine potentielle neue Liebe. Aber man sollte es nicht übertreiben.

5

23.11.2019, 14:24

Ich sehe es so, dass man nicht verkrampft nach der Liebe suchen sollte. Man sollte es alles auf sich zukommen lassen und locker an das alles gehen denn wenn man sucht dann setzt man sich einfach nur selbst unter Druck.

Wie läuft es denn bei dir, hast du denn schon paar Kontakte knüpfen können ?

Also ich bin nicht auf der Suche nach einer Beziehung, ich lasse alles auf mich zukommen und schaue dann was passiert.

Bei https://de.datinginsider.net/one-night-stand bin ich momentan auch auf der Suche nach netten Dates bzw. auch Sexabenteuern.. da habe ich mir einige Infos zu gesucht wo ich am ehesten suchen kann.

Natürlich entscheidet jeder für sich.

Viel Erfolg bei der Suche.
Wenn eine Frau nicht spricht, soll man sie auf keinen Fall unterbrechen.

6

14.01.2020, 14:56

Ich denke du solltest die Liebe vielleicht nicht suchen. Der/die richtige kommt dann schon. Und wie andere hier schon gesagt haben es liegt wahrscheinlich auch zum Teil an deiner Einstellung, geh einfach positiver an die Sache ran, dann passiert dir auch positives.