Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RockundLiebe Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

09.01.2021, 17:42

haha gut :D


Ben wirbelte herum und strahlte Mr. Clain mit seinem Zahnpastalächeln an.
"Das ist wirklich ein Verlust für mich und meinesgleichen. Sie sind wirklich ein Schnuckelchen."
Dann zwinkerte er mir zu und warf mir einen Handkuss zu.
"Bis heute Abend, Süße. Drinks gehen auf mich."
Und schon war er herausgetänzelt.
"Entschuldigen Sie", murmelte ich meinem Chef zu und reichte ihm die Mappe mit den Unterlagen. "Hier, bitteschön."
Es war mir ein wenig unangenehm, wie ich jetzt angezogen war. Das Top trug ich sonst wirklich nur in Clubs, wenn eine Menge Alkohol im Spiel war.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 926

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

22

09.01.2021, 17:51

^^

"Nun, das höre ich trotzdem sehr gern"; schmunzelte ich den Kerl an und ließ dann meinen Blick über sie gleiten. Verdammt! Der Kerl hatte wirklich einen guten Geschmack. Das hatte ich bei Schwulen schon sehr oft erlebt und beschätigte auch mitunter genau deswegen einige von Ihnen. Mich interessierte nicht, was die Gesellschaft dazu sagte.
Mein Blick blieb einen Moment zu lang bei ihren brüsten, ehe ich die Unterlagen entgegen nahm.
"Schon gut. Es ist doch nichts weiter passiert. Außerdem war es meine Schuld. Die Sache mit dem Kaffee."
Ich verlagerte mein Gewicht.
"Ich bin noch aus einem anderen grund hier."
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

23

09.01.2021, 17:52

"Wieso denken Sie, dass das Ihre Schuld gewesen ist?", fragte ich und nahm wieder auf meinem Bürostuhl Platz. "NAtürlich, wie kann ich Ihnen helfen?"
Die ganze Situation heute war mir einfach unangenehm. Nichtmal wenn der Boss da war, konnte ich einen guten Eindruck machen..
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 926

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

24

09.01.2021, 17:55

"Die meisten menschen reagieren wie Sie im Fahrstuhl. Wenn sie wissen, wer ich bin, werden sie nervös. Der Kaffee war der beste Beweis. Ich entschuldige mich hiermit bei Ihnen. Ich hätte mich anmelden sollen."
Ich deutete eine leichte Verbeugung an und trat näher.
"Dieses Unternehmen existiert nun seid beinahe zehn Jahren und cih habe es immer weiter ausgebaut. Ohne wirklich bei dem Prozess dabei zu sein. Daher reise ich nun seid einigen Monaten schon zu den einzelnen Firmensitzen und möchte in den verschiedenen Abteilungen mitwirken."
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

25

09.01.2021, 17:59

Ich sah verwirrt drein.
Wie eingebildet war der bitte? Aber gut, ließ ich ihn mal in dem Glauben, dass ich mich wegen ihm bekleckert hatte.
"Sie möchten mir über die Schulter schauen?"
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 926

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

26

09.01.2021, 18:03

"Nein, ganz im Gegenteil. Sie werden für die nächsten drei Wochen meine Chefin sein und mich unter ihre Fittiche nehmen. Bis zum (das event XD)."
Ich verschränkte die Arme vor der brust
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

27

09.01.2021, 18:04

"Pff", machte ich nur, lehnte mich zurück und verschränkte ebenfalls die Hände vor der Brust. Wobei ich sie hochdrückte. "Gut. Aber erst ab Morgen, ich hab heute keine Zeit dafür. Ich muss noch etwas fertig stellen."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 926

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

28

09.01.2021, 18:06

Was unweigerlich wieder meinen Blick auf ihre doch recht üppigen brüste lenkte.
Nicht schlecht.
"Mhhh, interessant...", murmelte ich und betrachtete ihre Miene
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

29

09.01.2021, 18:10

Sofort wurde ich wütend.
"Verlassen Sie bitte mein Büro."
Was fiel dem bitte ein, mich wie ein Stück Fleisch anzustarren?!
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 926

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

30

09.01.2021, 18:19

"Wohl eher diese Räumlichkeit, die Ihnen dank mir zur verfügung im Moment steht", sagte ich sah nun wiede rin ihre AUgen, die echt hübsch waren.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

31

09.01.2021, 18:24

Ich entschied ihn zu ignorieren und arbeitete an meinem Projekt weiter. Morgen würde ich im Pulli kommen, egal, wie die Temperaturen waren. So ein widerliches Schwein. Danke, Ben. Danke.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 926

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

32

09.01.2021, 18:26

"Nun, ich hoffe, Ihre Arbeit ist besser, als ihr Benehmen, Vorgesetzten gegenüber."
Damit ging ich in mein Büro zurück.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

33

09.01.2021, 18:29

Gibt jetzt Essen, bis gleich ^^

Ich schnaubte und versuchte ihn aus meinem Kopf zu verdrängen.
Der Tag verging wie im Flug. Ich aß mein Essen am Schreibtisch und erst als es dunkel wurde, gegen neun, halb zehn, konnte ich endlich Feierabend machen. Ich fuhr meinen PC herunter, packte meine dreckigen Klamotten und meine Tasche und machte mich auf den Weg zum Fahrstuhl.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 926

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

34

09.01.2021, 18:31

hab grad nebenbei XDDD
guten appetit hihi

Ich war komplett vertieft in meine Arbeit. Seid ich denken konnte, kam ich nie vor 23 Uhr aus dem Büro. Und das auch nur mit einer Menge Glück.
Doch nun schreckte mich mein Handy auf. Ich sah die Nummer und runzelte die Stirn. Nein...
Nur widerwillig ging ich ran.
"Was willst du?", knurrte ich kalt in das gerät und lauschte kurz.
"Vergiss es! Ich gebe dir kein geld mehr! Wenn du nicht alles verkoksen würdest, hättest du jetzt noch was für Essen!"
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

35

09.01.2021, 18:49

haha danke :D So schnell hab ich selten gegessen, Kai wollte Sportschau gucken xD

Ich erschrak, als ich jemanden schimpfen hörte. Normalerweise war ich die letzte im Büro.
Ich ging zur Cheftür, klopfte leise und trat ein.
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 926

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

36

09.01.2021, 18:56

paul auch nur kurz, jetzt fußball weiter XD

Das bekam ich gar nicht so mit.
"Nein! Mir ist es vollkommen gleichgültig, ob du nichts mehr hast! Ich habe dir lang genug Geld in den Arsch geschoben, wiel ich daran geglaubt habe, das du einen Entzug machen würdest. Hast du nicht. Nie. Also versuch mir jetzt kein schlechtes Gewissen zu machen!"
Ich sprang regelrecht auf und sah sie nun doch.
"Ich werde jetzt auflegen. Meld dich nicht mehr bei mir. Wir sind fertig miteinander", schleuderte ich ins Handy und legte einfach auf. Dann sah ich sie direkt an.
"Warum sind Sie so spät noch hier?"
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

37

09.01.2021, 19:04

Frankfurt hat ja schon gespielt :D Und Sky hat er nicht, Also wenigstens in der Sportschau die Zusammenfassung gucken xD

"Ich wollte Sie nicht belauschen", sagte ich sofort. "Ich wollte Sie nur fragen, ob Sie den aktuellen Türcode kennen. Ich mache jetzt Feierabend und sonst ist keiner mehr da. Und ich bin immer so lange hier."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 926

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

38

09.01.2021, 19:06

paul schaut grad iwas mit dortmund lach

Ich fuhr mir durch die Haare um mich zu beruhigen.
"Ja, ich kenne den Code. Danke der Nachfrage. Ich wünsche Ihnen einen guten Abend."
Damit drehte ich mich herum und seufzte schwer. Ein Gespräch mit meinem Vater war nie leicht.
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "

39

09.01.2021, 19:10

Oh oh :D

ich räsuperte mich leise.
"Ab wann soll ich morgen da sein? Damit ich Sie in meine Arbeit einführen kann."
Jeder Mensch braucht Träume. Das hält uns davon ab stehenzubleiben.

yuna151

Erleuchteter

Beiträge: 114 926

Wohnort: Die Muddastadt XD

  • Nachricht senden

40

09.01.2021, 19:13

kommt mir so bekannt vor XDDD

Ich drehte mich, wegen der Höflichkeit, wieder zu ihr herum.
"Um elche Uhrzeit sind Sie normalerweise hier?"
❀·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·ღƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒღ·❀

"Es gibt kaum etwas traurigeres als jemanden dabei zu beobachten

wie er bei dem Versuch zu lächeln, anfängt zu weinen! "